• Sonntagszeilen –
    1409,9 Kilometer später ...

    Hallo ihr Lieben und einen wunderschönen dritten Advent euch allen. Ich hoffe, es geht euch gut und hinter euch liegt eine angenehme Woche. Meine war ziemlich ereignisreich! Ich bin, wie ihr wisst, vor anderthalb Wochen zu meiner Familie nach Schleswig-Holstein gereist und kam nun am Donnerstagabend wieder in der Schweiz an. Wisst ihr noch, wie ich auf Twitter gefragt habe, wie viele Bücher ihr mitnehmen würdet, wenn ihr viel Lesezeit habt? Ich habe mich für drei Bücher und meinen E-Reader entschieden. Wie viele Bücher habe ich im Heimaturlaub beendet? Kein einziges! Ich lese immer noch »Ash Princess«. Lasst uns einmal anschauen, woran das liegt.

    Read more
    6 comments
    12 likes
  • Sonntagszeilen:
    Ein weiteres Mal aus dem hohen Norden

    Hallo ihr Lieben und einen wundervollen zweiten Advent! Die letzten Sonntagszeilen liegen schon drei Wochen zurück, daher ist es heute wieder Zeit für sie. Hinter mir liegen eine spannende Woche und über eintausend Kilometer Strecke, die ich zurückgelegt habe. Seit dem letzten Mal hat sich jedoch nicht nur meine Umgebung, sondern auch meine aktuelle Lektüre ziemlich verändert. Lasst uns sie einmal unter die Lupe nehmen. Viel Spaß mit dem Beitrag!

    Read more
    5 comments
    5 likes
  • Sonntagszeilen –
    Lese ich oder lese ich nicht?

    Hallo ihr Lieben, und wieder einmal ist es Zeit für die Sonntagszeilen. Heute gibt es ein feines Leseupdate, da ich in den letzten zwei Wochen recht fleißig war. Ich habe zwar einiges an Seiten geschafft, aber irgendwie ist beim Lesen momentan der Wurm drin. Kennt ihr das, wenn ihr die Zeit zum Lesen habt und eigentlich auch die Lust, aber dann doch lieber etwas anderes macht? So geht es mir gerade.

    Read more
    7 comments
    10 likes
  • Sonntagszeilen:
    Die Sache mit den Leseexemplaren

    Einen wundervollen Sonntag wünsche ich euch. Sonntag bedeutet Sonntagszeilen und die heutigen werden etwas anders. Es wird wie immer ein Leseupdate geben, aber der heutige Gedankenkrümel setzt sich mit einem Thema auseinander, das mich in letzter Zeit immer wieder länger beschäftigt hat. Es soll ein wenig um mein Verhalten als Leser und Blogger gehen und wieso ich in Zukunft weniger Rezensionsexemplare einziehen lassen möchte. Viel Spaß mit den heutigen Sonntagszeilen.

    Read more
    16 comments
    14 likes
  • Sonntagszeilen:
    Ich bin angekommen!

    Hallo ihr Lie­ben, juchu, es gibt sie wieder. Ich melde mich mit einer neu­en Run­de Sonn­tags­zei­len zurück. Von nun an wer­den sie hoffent­lich wie­der regel­mäßi­ger auf dem Blog er­schei­nen. Der Um­zug liegt hinter mir und auch wenn noch nicht alle Kar­tons leer­ge­räumt sind, habe ich zwi­schen­durch immer wieder ein wenig Lese­zeit ge­fun­den. Viel Spaß also mit dem Lese­up­date und dem spä­te­ren Ge­danken­krümel.

    Read more
    10 comments
    15 likes
  • Sonntagszeilen:
    Eine Woche voller Trubel

    Hallo ihr Lie­ben, und wieder einmal stehen die Sonntagszeilen vor der Tür. Jeden Sonntag, an dem ich es derzeit schaffe, Sonntagszeilen zu schreiben, macht mich glücklich. Ich habe nämlich das Gefühl, dass sie in den nächsten Wochen – so kurz vor dem Umzug – immer unregelmäßiger kommen und erst wieder ab Mitte Oktober fester Bestandteil des Blogs werden. Wie dem auch sei: Heute geht es nochmal los und mit dabei sind einige schöne Bücher wie »Eine Krone aus Feuer und Sternen« und »Illuminae«. Viel Spaß beim Lesen. 

    Read more
    5 comments
    10 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Carolin Wahl – Schatten der Ewigkeit

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Ich benutze freiwillig Affiliate Links, die immer mit einem * markiert sind. Wenn du etwas über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich damit nichts. 

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier