Archiv

  • Sonntagszeilen – Eine lesearme Woche

    Ihr Lieben, wieder einmal ein wenig nach der normalen Sonntagszeilen-Zeit kommen die Sonntagszeilen heute doch noch. Meine Mutter war nun eine Woche bei mir, worüber ich mich sehr gefreut habe. Ich freue mich immer, wenn wir uns sehen, aber diesmal war die Freude besonders groß, weil wir uns im Dezember das letzte Mal gesehen haben. Covid-19 hat unseren März- und Aprilplänen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Und auch wenn wir die gemeinsame Woche nicht sonderlich lesereich verbracht haben, konnte ich doch einige Seiten lesen. Schauen wir uns doch einmal meine aktuelle Lektüre an. Viel Spaß mit dem Beitrag!

    Read more
    0 comments
    3 likes
  • Juni Wrap Up

    Ihr Lieben, pünktlich zum Ende des Monats folgt heute mein Beitrag zum Lesemonat Juni. Dieser ist insgesamt ziemlich gut gewesen, denn ich habe fünf Bücher beenden können. Vom Highlight bis zum Flop war alles dabei, aber schaut doch selbst, wie der Lesemonat bei mir ausgefallen ist. Viel Spaß mit dem Beitrag!

    Read more
    2 comments
    5 likes
  • Lucia Jang – Ich bat den Himmel um ein Leben

    Ihr Lieben, die meiste Zeit über rezensiere ich auf Zeilenwanderer Romane mit fiktiven Handlungen und Charakteren. Doch ich lese auch gerne über andere Themen und vor allem lese ich gerne wahre Geschichten. 2018 habe ich mich zum ersten Mal intensiv mit Nordkorea beschäftigt und in diesem Zuge einige Bücher gekauft, die die Geschichten von Menschen erzählen, die aus dem Land geflohen sind. Und genau so ein Buch ist »Ich bat den Himmel um ein Leben« von Lucia Jang, über das ich heute mit euch sprechen möchte.

    Read more
    1 comments
    3 likes
  • Herzensbücher #27:
    Andrew Rannels – Too Much Is Not Enough

    Ihr Lieben, normalerweise sind die Herzensbücher ein Format, was ich lange vor der eigentlichen Veröffentlichung schreibe. Ich sehe das Buch im Regal und weiß recht früh, dass dieses Buch das diesmonatige Herzensbuch wird. Den Beitrag zu diesem Monat schreibe ich am Abend, bevor er online geht. Für meine Verhältnisse also recht spät. Ich wusste nämlich nicht, welches Buch ich nehmen soll. Nun habe ich mich für ein ganz besonderes Buch entschieden, das ich euch erst vor einigen Monaten vorgestellt habe. Es ist eines meiner liebsten Bücher. Und es ist ein Buch, das mich mit am stärksten beeindruckt und inspiriert hat.

    Read more
    3 comments
    6 likes
  • Melissa Mai – Superluminar

    Ihr Lieben, aktuell hänge ich ehrlich gesagt ein wenig hinterher mit meinen Rezensionen. Ich bin aber dabei, alle aufzuarbeiten und deswegen gibt es heute eine Buchbesprechung zu einem Aprilbuch. Genauer gesagt gibt es heute die Rezension zu dem Zeitreiseroman »Superluminar« von Melissa Mai. Viel Spaß beim Lesen des Beitrags!

    Read more
    2 comments
    7 likes
  • Sonntagszeilen – Das letzte Rezensionsexemplar

    Hallo ihr Lieben, heute ist ein richtig schöner Lesesonntag. Bei uns in der Schweiz ist es gerade ziemlich grau und regnerisch. Es ist also ein perfekter Tag, um es sich auf der Couch mit Buch und Kakao gemütlich zu machen. Doch bevor es bei mir soweit ist, möchte ich kurz mit euch über meine aktuelle Lektüre sprechen. Viel Spaß mit den Sonntagszeilen!

    Read more
    2 comments
    6 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Katherine Arden – Der Bär und die Nachtigall

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Ich benutze freiwillig Affiliate Links, die immer mit einem * markiert sind. Wenn du etwas über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich damit nichts. 

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier