• Herzensbücher #9:
    Mathias Malzieu – Die Mechanik des Herzens

    Hallo meine Lieben, heute gibt es die neun­te Runde Her­zens­bü­cher. Irgend­wie verrückt, dass die­ses For­mat schon seit nun­mehr neun Mona­ten be­steht. Mir be­rei­tet es je­den Mo­nat Freu­de, weil ich jedes Mal er­neut in mei­nen Rega­len stö­bere und mich auf die Suche nach li­te­ra­ri­schen Schätzen be­ge­be. Die­sen Mo­nat gibt es ein Her­zens­buch, das nicht nur ein wun­der­schö­nes Cover hat, sondern auch mit einer bitter­sü­ßen Ge­schich­te über­zeugt.

    Read more
    2 comments
    5 likes
  • Sonntagszeilen:
    Eine Woche voller Highlights

    Hallo ihr Lieben, diese Woche war eine besonders schöne. Ich habe einigermaßen viel gelesen, mich mit Freunden getroffen, habe meinen Jahrestag mit meinem Liebsten gefeiert und Tickets für ein Muse Konzert in Paris gekauft. Nächstes Jahr geht es also nach Paris in den Urlaub. Zusammen mit dem Konzert ein absolutes Highlight für mich, das weiß ich schon jetzt. Aber dazu später mehr. Schauen wir mal nach, was ich diese Woche gelesen habe.

    Read more
    3 comments
    11 likes
  • Drucie Anne Taylor – Liev

    Hallo ihr Lieben, in letzter Zeit verspürte ich den Drang in mir, Bücher zu lesen, die mich in die Südstaaten und das Farmleben entführen. Da kam es mir entgegen, dass ich durch einen Zufall auf »Liev« von Drucie Anne Taylor stieß. Schon allein das Cover – ja, es ist nicht unbedingt das schönste Cover des Jahres – versprach das Genre, das ich mir erhoffte: Liebe, Sonne, Farmleben. Und »Liev« enttäuschte mich nicht. Heute gibt es meine Buchbesprechung zu diesem Roman. 

    Read more
    4 comments
    5 likes
  • Einige Gedanken zu
    »Keine Ahnung, ob das Liebe ist«

    Ihr Lieben, heute gibt es mal eine andere Art der Buchbesprechung, da ich über die letzten Wochen »Keine Ahnung, ob das Liebe ist« von Julia Engelmann gelesen habe und dies ein Gedichtband ist. Bisher haben Lyrik und Slam-Poetry gar keinen Platz auf Zeilenwanderer gefunden. Das soll sich nun mit »Keine Ahnung, ob das Liebe ist« ändern. Viel Spaß mit meinen Gedanken zu Julia Engelmanns neuestem Buch. 

    Read more
    4 comments
    7 likes
  • Sonntagszeilen –
    Lese ich oder lese ich nicht?

    Hallo ihr Lieben, und wieder einmal ist es Zeit für die Sonntagszeilen. Heute gibt es ein feines Leseupdate, da ich in den letzten zwei Wochen recht fleißig war. Ich habe zwar einiges an Seiten geschafft, aber irgendwie ist beim Lesen momentan der Wurm drin. Kennt ihr das, wenn ihr die Zeit zum Lesen habt und eigentlich auch die Lust, aber dann doch lieber etwas anderes macht? So geht es mir gerade.

    Read more
    7 comments
    8 likes
  • Herzlich willkommen in meinem Regal
    Part 3

    Hallo ihr Lieben, im September und Oktober habe ich euch hier und hier bereits einige Neu­zu­gän­ge in meinem Regal vor­ge­stellt. Heute kommt ein weiterer Beitrag, der das neue Format ergänzen soll, denn auch im Oktober sind einige neue Schätze bei mir ein­gezo­gen. Ich weiß selbst nicht genau, was im Oktober mit mir los war, aber in den Buchhandlungen lagen so viele Bücher aus, um die ich einfach nicht herumkam. Hier sind die ersten vier Bücher, die ich mir im Oktober gekauft habe.

    Read more
    4 comments
    16 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Sarah J. Maas – Kingdom of Ash

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier