Mit tollen Neuerscheinungen
in den Februar

Ihr Lieben, ein neuer Monat bricht an und mit ihm kommen viele Neuerscheinungen. Der Februar ist tatsächlich ein Monat, der mich mit seinen Neuerscheinungen unglaublich reizt. Ein Buch besitze ich bereits, zwei weitere sind vorbestellt. Habe ich es im Januar geschafft, mir kein einziges Buch zu kaufen und meinen Sub zu verkleinern, wird der Februar dem Vorhaben gut entgegenwirken. Aber hey, so ist es manchmal eben. Viel Spaß mit dem Beitrag.

 

  • der kuss der diebin

  • die muschelsammlerin
  • the ruin of kings

Sara Wolf – Heartless: Der Kuss der Diebin (01. Februar 2019)

Zera ist mutig, stark und schön – und eine Gefangene, denn ihr Herz ist in der Gewalt einer Hexe. Wenn Zera ihre Freiheit zurückwill, muss sie einen unmöglichen Auftrag ausführen: das Herz des Kronprinzen Lucien stehlen. Um nah genug an den Prinzen heranzukommen, tarnt Zera sich als adelige Heiratskandidatin und nimmt an der Brautwahl im Königspalast teil. Der ebenso unverschämte wie attraktive Prinz Lucien hat bisher noch jede Bewerberin um seine Hand abgelehnt, aber gegen seinen Willen fasziniert ihn die selbstbewusste Zera. Als sich zwischen dem Prinzen und der Attentäterin ein knisterndes Katz-und-Maus-Spiel entspinnt, muss Zera sich fragen, ob ihre Gefühle für Lucien wirklich nur gespielt sind – oder ob sie gerade dabei ist, sich in ihr Opfer zu verlieben.

Charlotte Richter – Die Muschelsammlerin (04. Februar 2019)

Mariel hat immer darauf vertraut, dass sie in Amlon glücklich wird. Inmitten der perlweißen Strände und des türkisblauen Meeres sollte es ihr an nichts fehlen. Aber tief im Herzen spürt Mariel, dass sie nicht dazugehört. Als der Tag der Verbindung bevorsteht, an dem jeder Jugendliche seinem perfekten Partner begegnet, wird Mariels größte Angst wahr: Sie ist eine Sonderbare, eine von denen, für die es keine Liebesgeschichte gibt. Zusammen mit Sander, Tora und Tammo muss Mariel Amlon verlassen. Nur in Nurnen, dem Reich der Träume, können sie ihren Seelenpartner noch finden. Doch auf der Reise flammen in Mariel plötzlich Gefühle für einen anderen auf. Und diese Gefühle bedeuten in Nurnen den sicheren Tod …

Jenn Lyons – The Ruin of Kings (05. Februar 2019)

Kihrin grew up in the slums of Quur, a thief and a minstrel’s son raised on tales of long-lost princes and magnificent quests. When he is claimed against his will as the missing son of a treasonous prince, Kihrin finds himself at the mercy of his new family’s ruthless power plays and political ambitions. Practically a prisoner, Kihrin discovers that being a long-lost prince is nothing like what the storybooks promised. The storybooks have lied about a lot of other things, too: dragons, demons, gods, prophecies, and how the hero always wins. Then again, maybe he isn’t the hero after all. For Kihrin is not destined to save the world. He’s destined to destroy it.

 

  • sea monsters
  • the city in the middle of the night
  • alles nichts und ganz viel dazwischen

 

Chloe Aridjis – Sea Monsters (05. Februar 2019)

One autumn afternoon in Mexico City, seventeen-year-old Luisa does not return home from school. Instead, she boards a bus to the Pacific coast with Tomás, a boy she barely knows. He seems to represent everything her life is lacking – recklessness, impulse, independence. Tomás may also help Luisa fulfill an unusual obsession: she wants to track down a traveling troupe of Ukrainian dwarfs. According to newspaper reports, the dwarfs recently escaped a Soviet circus touring Mexico. The imagined fates of these performers fill Luisa’s surreal dreams as she settles in a beach community in Oaxaca.

Surrounded by hippies, nudists, beachcombers, and eccentric storytellers, Luisa searches for someone, anyone, who will »promise, no matter what, to remain a mystery.« It is a quest more easily envisioned than accomplished. As she wanders the shoreline and visits the local bar, Luisa begins to disappear dangerously into the lives of strangers on Zipolite, the »Beach of the Dead.« Meanwhile, her father has set out to find his missing daughter. A mesmeric portrait of transgression and disenchantment unfolds. Sea Monsters is a brilliantly playful and supple novel about the moments and mysteries that shape us.

Charlie Jane Anders – The City in the Middle of the Night (12. Februar 2019)

January is a dying planet –divided between a permanently frozen darkness on one side, and blazing endless sunshine on the other. Humanity clings to life, spread across two archaic cities built in the sliver of habitable dusk. But life inside the cities is just as dangerous as the uninhabitable wastelands outside. Sophie, a student and reluctant revolutionary, is supposed to be dead, after being exiled into the night. Saved only by forming an unusual bond with the enigmatic beasts who roam the ice, Sophie vows to stay hidden from the world, hoping she can heal. But fate has other plans – and Sophie’s ensuing odyssey and the ragtag family she finds will change the entire world.

Ava Reed – Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen (15. Februar 2019)

Der Abschluss. So viele Dinge, die zu tun sind. Und danach? Ein Studium? Eine Ausbildung? Reisen? Leni ist ein normales und glückliches Mädchen voller Träume. Bis ein Moment alles verändert und etwas in ihr aus dem Gleichgewicht gerät. Es beginnt mit zu vielen Gedanken und wächst zu Übelkeit, Panikattacken, Angst vor der Angst. All das ist plötzlich da und führt zu einer Diagnose, die Leni zu zerbrechen droht. Sie weiß, sie muss Hilfe annehmen, aber sie verliert Tag um Tag mehr Hoffnung. Nichts scheint zu funktionieren, keine Therapie, keine Medikation. Bis sie Matti trifft, der ein ganz anderes Päckchen zu tragen hat, und ihn auf eine Reise begleitet, die sie nie antreten wollte …

 

  • kochbuch ernährungskompass
  • the priory of the orange tree
  • perry rhodan

 

Bas Kast – Der Ernährungskompass: Das Kochbuch (25. Februar 2019)

Mit seinem »Ernährungskompass« eroberte Bas Kast die Bestsellerlisten. Jetzt hat er zusammen mit der Rezepte-Entwicklerin Michaela Baur ein Kochbuch verfasst, das die wissenschaftlich begründeten Regeln gesunden Essens für den Ernährungsalltag umsetzt. Dass gesunde Ernährung, die auch Gewichtskontrolle im Blick hat, nichts mit dem Zählen von Kalorien zu tun hat und viele Klischees zum Thema längst überholt sind, belegte Bas Kast auf der Basis aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung. Wichtiger ist das Was und das Wann des täglichen Essens.

Auf Wunsch seiner vielen Leser hat er nun mit Michaela Baur Rezepte von morgens bis abends zusammengestellt, die auf den zentralen Erkenntnissen seines »Ernährungskompass« beruhen. In Text und Bild belegen die beiden Kochbegeisterten, dass sich Gesundheit und Genuss keinesfalls ausschließen.

Samantha Shannon – The Priory of the Orange Tree (26. Februar 2019)

From the internationally bestselling author of The Bone Season, an enthralling, epic fantasy about a world on the brink of war with dragons – and the women who must lead the fight to save it. A world divided. A queendom without an heir. An ancient enemy awakens. The House of Berethnet has ruled Inys for a thousand years. Still unwed, Queen Sabran the Ninth must conceive a daughter to protect her realm from destruction – but assassins are getting closer to her door. Ead Duryan is an outsider at court.

Though she has risen to the position of lady-in-waiting, she is loyal to a hidden society of mages. Ead keeps a watchful eye on Sabran, secretly protecting her with forbidden magic. Across the dark sea, Tane has trained to be a dragonrider since she was a child, but is forced to make a choice that could see her life unravel. Meanwhile, the divided East and West refuse to parley, and forces of chaos are rising from their sleep.

Andreas Eschbach – Perry Rhodan (27. Februar 2019)

Cape Kennedy, 1971: Nach dem katastrophalen Scheitern der Apollo-Missionen unternehmen die Amerikaner einen letzten verzweifelten Versuch, das Rennen zum Mond zu gewinnen. Der Name des Raumschiffs: Stardust. Der Name des Kommandanten: Perry Rhodan. Mit diesem bahnbrechenden Ereignis startete die Science-Fiction-Serie Perry Rhodan. Und wurde zur erfolgreichsten Fortsetzungsgeschichte der Welt. Doch erst jetzt erfahren wir, wie alles wirklich begann: Perry Rhodans Jugend, seine politischen Eskapaden, seine Abenteuer als Testpilot und die geheime Geschichte der bemannten Weltraumfahrt. Andreas Eschbach erzählt, wie Perry Rhodan zu der legendären Gestalt wurde, die die Menschheit zu den Sternen führt.

Janika Zeilenwanderer Signatur


Die Rechte an den Covern und Klappentexten liegen beim jeweiligen Verlag / Autor.

10 comments
10 likes
Letzter Post: Sonntagszeilen: Der Hype und ichNächster Post: Eine merkwürdige Art Russisch Roulette

Related posts

Comments

  • Elizzy

    Februar 7, 2019 at 13:25
    Antworten

    Hallo Liebes, oh je solche Beiträge finde ich immer unglaublich gefährlich für mich! Da entdecke ich immer eines oder mehrere Bücher, die ich dann auch unbedingt haben möchte! Alles.Nichts. Und ganz viel dazwischen zum Beispiel - das reizt mich ungemein! Ich werde mal schauen, was bei mir alles so in […] Read MoreHallo Liebes, oh je solche Beiträge finde ich immer unglaublich gefährlich für mich! Da entdecke ich immer eines oder mehrere Bücher, die ich dann auch unbedingt haben möchte! Alles.Nichts. Und ganz viel dazwischen zum Beispiel - das reizt mich ungemein! Ich werde mal schauen, was bei mir alles so in den Briefkasten landet! ;) Read Less

    • Janika
      to Elizzy

      Februar 7, 2019 at 18:43
      Antworten

      Hallo Liebes, hahaha, ja, ich finde sie auch immer etwas gefährlich, aber gleichzeitig machen sie einfach so viel Spaß! :D Das Buch ist auch einer meiner Favoriten und ich bin uuunglaublich froh, dass es bereits bei mir im Regal steht. Ich kann es kaum erwarten! :) Alles Liebe. Janika

  • Christine

    Februar 7, 2019 at 9:58
    Antworten

    Mal schauen, was ich als nächstes lesen werde... da ich jetzt sehr lange an einem weniger guten Buch hing, freu ich mich jetzt drauf mich auf was Neues zu stürzen.

    • Janika
      to Christine

      Februar 7, 2019 at 18:42
      Antworten

      Oh, das glaub ich dir. Wenn man ewig an einem etwas weniger guten Buch sitzt, dann hat man irgendwann echt genug und sehnt sich nach etwas Neuem. Da bin ich ganz bei dir! Alles Liebe. Janika

  • Ivy

    Februar 6, 2019 at 11:24
    Antworten

    Liebe Janika, ein paar tolle Bücher hast du da ausgesucht. "Heartless" habe ich bereits gelesen, leider konnte es mich nicht wirklich begeistern :-( das neue Buch von Ava Reed durfte ich im letzten Jahr bereits testlesen und ich habe es so unglaublich geliebt. Ich hoffe sehr, dass es ganz viel […] Read MoreLiebe Janika, ein paar tolle Bücher hast du da ausgesucht. "Heartless" habe ich bereits gelesen, leider konnte es mich nicht wirklich begeistern :-( das neue Buch von Ava Reed durfte ich im letzten Jahr bereits testlesen und ich habe es so unglaublich geliebt. Ich hoffe sehr, dass es ganz viel Anklang finden wird, denn in meinen Augen ist es nicht nur wunderbar emotional geschrieben, sondern es behandelt auch ein ganz wichtiges Thema! Liebste Grüße Ivy Read Less

    • Janika
      to Ivy

      Februar 7, 2019 at 7:02
      Antworten

      Liebe Ivy, ich hatte schon mitbekommen, dass dir Heartless nicht allzu gut gefallen hat, aber das ist ja auch nicht weiter schlimm. Mal schauen, wie es mir gefällt :) Vielleicht finde ich es ganz toll, vielleicht habe ich ähnliche Punkt anzumerken wie du =) Das neue Buch von Ava Reed […] Read MoreLiebe Ivy, ich hatte schon mitbekommen, dass dir Heartless nicht allzu gut gefallen hat, aber das ist ja auch nicht weiter schlimm. Mal schauen, wie es mir gefällt :) Vielleicht finde ich es ganz toll, vielleicht habe ich ähnliche Punkt anzumerken wie du =) Das neue Buch von Ava Reed wird auch das nächste sein, das ich lese. Ich freue mich schon unglaublich auf die Geschichte! Ich finde gerade das emotionale Schreiben hat sie einfach drauf. Ihre Bücher gehen einfach unter die Haut :) Alles Liebe, Janika Read Less

  • Ida

    Februar 5, 2019 at 13:24
    Antworten

    Ach herrje, da sind wieder so unglaublich viele tolle Bücher dabei, auf die man sich freuen kann! Ich leide! Blödes selbstauferlegtes Buchkauf-Verbot! :'D

    • Janika
      to Ida

      Februar 7, 2019 at 7:00
      Antworten

      Liebe Ida, dafür hast du nach deinem Buchkauf-Verbot eine wunderbare Auswahl an Titel, die dich ansprechen. Das ist doch auch was :)

  • Zeilentänzerin

    Februar 5, 2019 at 10:27
    Antworten

    "Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen" klingt (selbst für mich) ganz spannend =) Vielleicht landet es tatsächlich in meinem Regal. Ich freue mich über diese Rubrik im Übrigen immer sehr, weil ich mich selbst gern von Neuerscheinungen inspirieren lasse. Hab einen schönen Tag!

    • Janika
      to Zeilentänzerin

      Februar 5, 2019 at 12:49
      Antworten

      Ich gehe auch stark davon aus, dass das Buch ein wundervolles Leseerlebnis wird. Bisher konnte mich die liebe Ava immer mit ihren Büchern unterhalten. Sie hat eine ganz wundervolle Art zu schreiben :) Alles Liebe. Janika

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


G. S. Lima – Writers in New York

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier