• Tracy Wolff – Crave

    Ihr Lieben, heute gibt es eine Rezension zu einem Buch, das erst vor wenigen Wochen erschienen ist. So früh bin ich in der Regel ja nicht allzu oft, aber bei »Crave« darf das gerne anders sein, denn ich mochte es sehr gerne und habe Redebedarf! Ich glaub, ich kriege es nicht hin, über »Crave« zu sprechen, ohne zu spoilern, daher fasst dies bitte als kleine Spoilerwarnung auf. Und nun viel Spaß beim Lesen des Beitrags.

    Read more
    1 comments
    5 likes
  • Halsey – I would leave me if I could

    Ich mag die Musik von Halsey. Nicht jedes Lied, aber viele. Umso gespannter war ich auf ihre Gedichte, die sie in »I would leave me if I could« veröffentlicht hat. Leider konnten diese mich letztlich nicht überzeugen. Ich finde, man merkt ihnen an, dass Halsey Lieder schreibt, und ich bin mir sicher, dass sehr viel Persönlichkeit von Halsey in ihren Texten steckt. Sie haben mir nur einfach nicht gefallen.

    Read more
    0 comments
    7 likes
  • Lilly Lucas – New Dreams

    Ihr Lieben, heute möchte ich über eine absolute Wohlfühlreihe von Lilly Lucas sprechen. »New Dreams« ist die Fortsetzung von »New Promises« und der dritte Band der Green-Valley-Love-Reihe. Die ersten Bände der Reihe gehören zu meinen liebsten New Adult Büchern. Ob sich »New Dreams« den beiden Vorgängern anschließt, erfahrt ihr im Beitrag! Viel Spaß beim Lesen!

    Read more
    2 comments
    8 likes
  • Kira Mohn – Wild like a river

    Ihr Lieben, ich habe mich riesig auf die Geschichte, die ich euch heute vorstellen möchte, gefreut, hatte aber auch ein wenig Angst vor ihr. Das liegt daran, dass ich mit den Kyss-Büchern mittelmäßig gute Erfahrungen gemacht habe. »Wildflower Summer« war leider einer meiner Flops des letzten Jahres und auch »Redwood Love« konnte mich nicht so überzeugen wie viele andere. Kira Mohns »Show Me the Stars« fand ich trotz einiger kleiner Kritikpunkte aber sehr schön und so habe ich mich an »Wild Like a River« getraut. Wie mir die Geschichte gefallen hat, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

    Read more
    2 comments
    5 likes
  • Han Kang – Menschenwerk

    Ihr Lieben, in diesem Jahr habe ich eine Autorin für mich entdeckt. Sie ist Südkoreanerin und ihr Name ist Han Kang. Mein erstes Buch von ihr war »Die Vegetarierin«, was mir absolut unter die Haut ging. Es folgte »Deine kalten Hände«, das mir noch etwas besser gefiel als »Die Vegetarierin«. Schlichtweg weil es nicht ganz so grausam und verstörend war. Nun habe ich »Menschenwerk« beendet. Ein Buch, das mir einerseits von allen drei am besten gefällt und andererseits auch das ist, was an Grausamkeiten kaum übertroffen werden kann. Viel Spaß beim Lesen des Beitrags!

    Read more
    0 comments
    7 likes
  • Chanel Miller – Ich habe einen Namen

    Es gibt manche Bücher, die können nicht rezensiert werden. »Ich habe einen Namen« gehört dazu. Ich maße es mir nicht an, eine Rezension über dieses Buch zu schreiben, aber ich möchte dennoch einen kurzen Beitrag schreiben, damit ich vielleicht die ein oder andere Person auf Chanel Millers Geschichte aufmerksam mache. Denn sie ist es wert und hat so viel Aufmerksamkeit verdient.

    Read more
    0 comments
    5 likes
1 2 3 15
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Kathryn Purdie – Bone Crier's Moon

Blog abonnieren
Loading

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Ich benutze freiwillig Affiliate Links, die immer mit einem * markiert sind. Wenn du etwas über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich damit nichts. 

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier