• Tomi Adeyemi – Children of Blood and Bone

    Ein Buch, das seit März im englischsprachigen Raum seine Runde macht und um das man auch im deutschsprachigen Raum seit mehreren Wochen nicht herumkommt, ist Children of Blood and Bone von Tomi Adeyemi. In meinem Sommerurlaub las ich sehr viele Bücher. Es gab einige, die mir gar nicht gefallen haben; andere, die mir nette Lesestunden bescherten und dann gab es Children of Blood and Bone. Ein wahres Meisterwerk, das mich von der ersten Seite an fesselte. So las ich innerhalb von zwei Tagen 544 einmalige Seiten und war danach absolut sprachlos. Viel Spaß mit meiner heutigen Rezension: Children of Blood and Bone.

    Read more
    9 comments
    16 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Kira Mohn – Show Me the Stars

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier