Zeilenwanderer 2.0

Hallo lieber Bücherfreund, endlich ist diese Seite fertig und ich begrüße Dich herzlich auf Zeilenwanderer – Oder besser gesagt Zeilenwanderer 2.0.

Einige Wochen harter Arbeit liegen hinter mir. Wenn man bisher nur über Blogger und WordPress geschrieben hat, vermutet man gar nicht, wieviel Arbeit wirklich hinter so einer Website steckt. Ich glaube, mittlerweile ist Zeilenwanderer auf einem vorzeigbaren Stand, so dass fortan nur noch hier gebloggt wird und nicht mehr auf meinem alten Blog. Ich hoffe, Du freust Dich so sehr wie ich, dass es nun endlich losgehen kann und begleitest mich weiterhin so treu wie bisher.

In den nun etwas mehr als drei Monaten Bloggen ist Zeilenwanderer ordentlich gewachsen und ich freue mich über jeden einzelnen von euch, der bisher über meinen Blog gestolpert ist. Über jeden Seitenaufruf von Dir, der mir zeigt, dass meine Texte gelesen werden. Über jeden Kommentar von Dir, der mir zeigt, dass ich Deine Gedanken angeregt habe und dass ein buchiger Austausch entstanden ist. Das alles macht mir wirklich Spaß und ich hoffe, Du begleitest mich weiterhin auf meiner Reise zwischen den Zeilen. Dies geht übrigens am leichtesten, indem Du Dich für den E-Mail Newsletter registrierst. Dieser läuft praktischerweise über WordPress, so dass Dir meine Beiträge wie gehabt im WordPress Reader angezeigt werden (soweit Du bei WordPress einen Account hast) und Du leicht lesen, liken und kommentieren kannst – ganz wie Du magst.

Ich freue mich so sehr auf die nächste Zeit mit diesem Blog und Dir als Leser!

Janika Zeilenwanderer Signatur

11 comments
16 likes
Letzter Post: Januar Wrap UpNächster Post: Sarah J. Maas – Throne of Glass VI (Tower of Dawn)

Related posts

Comments

  • Mimi

    Februar 18, 2018 at 19:38
    Antworten

    Hallo :) Eine Webseite / Blog ist immer ein bisschen Arbeit. Man erstellt ein Konzept, ein Design, macht einen Header, Visitenkarten etc. Ich selbst blogge über Wordpress und das reicht mir aktuell schon an Aufgaben. Alles wird nicht wirklich wie ich das möchte und und und. Auch wenn ich jetzt erst über […] Read MoreHallo :) Eine Webseite / Blog ist immer ein bisschen Arbeit. Man erstellt ein Konzept, ein Design, macht einen Header, Visitenkarten etc. Ich selbst blogge über Wordpress und das reicht mir aktuell schon an Aufgaben. Alles wird nicht wirklich wie ich das möchte und und und. Auch wenn ich jetzt erst über den Blog gestolpert bin kann ich sagen, dass sich die Arbeit hier definitiv gelohnt hat! Es sieht alles sehr stimmig aus und macht wirklich Spaß hier herum zu stöbern! Liebe Grüße, Mimi #LitNetzwerk Read Less

    • Janika
      to Mimi

      Februar 19, 2018 at 10:07
      Antworten

      Liebe Mimi, vielen Dank für deine lieben Worte. Es freut mich sehr zu hören, dass dir mein Blog gefällt 😌 Über die via E-Mail abonnieren Funktion auf dem Blog, lande ich übrigens direkt in deine WordPress Reader, falls du Interesse hast 😌 Das ist leider der einzige Manko an […] Read MoreLiebe Mimi, vielen Dank für deine lieben Worte. Es freut mich sehr zu hören, dass dir mein Blog gefällt 😌 Über die via E-Mail abonnieren Funktion auf dem Blog, lande ich übrigens direkt in deine WordPress Reader, falls du Interesse hast 😌 Das ist leider der einzige Manko an diesem Theme... es ist nicht offensichtlich, dass die Funktion des Blogs mit Email abonnieren, gleichzeitig der WP Folgen Button ist. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, mich durch das Litnetzwerk zu klicken, freue mich daher aber umso mehr, wenn ich heute Nachmittag dazu komme! Liebe Grüse, Janika 😌 Read Less

  • Srinna

    Februar 11, 2018 at 17:35
    Antworten

    Deine Seite ist ganz toll geworden 😍

  • Daniela von Buchvogel

    Februar 8, 2018 at 8:25
    Antworten

    Hallo Janika, ja, ich glaub, das ist eine ganz schöne Arbeit, selber eine Webseite grundlegend aufzubauen, ohne Unterstützung. Ich muss sagen, ich würde es mir intellektuell zutrauen, wenn ich mich damit beschäftige, aber bei mir ist es eine Zeitfrage, ich kann und will mir schlicht diese Zeit nicht nehmen. Und ich […] Read MoreHallo Janika, ja, ich glaub, das ist eine ganz schöne Arbeit, selber eine Webseite grundlegend aufzubauen, ohne Unterstützung. Ich muss sagen, ich würde es mir intellektuell zutrauen, wenn ich mich damit beschäftige, aber bei mir ist es eine Zeitfrage, ich kann und will mir schlicht diese Zeit nicht nehmen. Und ich mag viele der Blogspot-Gadget, grade die GFC-Follower oder das Archiv. Da ich weder Wordpress-Account habe noch die Folgemöglichkeit über E-Mail mag, hab ich dich wie bisher auch in meine Blogroll auf Buchvogel aufgenommen und werde dir darüber folgen. :) So besteht auch immerhin noch die Möglichkeit, dass jemand von meiner Seite aus zu dir springt ... *hüpf* Du hast da eine tolle Arbeit gemacht! Auf weiterhin schönen Austausch Daniela Read Less

    • Janika
      to Daniela von Buchvogel

      Februar 8, 2018 at 17:03
      Antworten

      Liebe Daniela, danke für deine lieben Worte. Ja, es war wirklich ein Haufen Arbeit, aber es hat sich ja gelohnt. Vielen Dank, dass ich bei dir im Blogroll erscheine! Diesen möchte ich auch gerne noch bei mir auf die Website einarbeiten. Da findet man dich dann sicherlich auch wieder :) LG […] Read MoreLiebe Daniela, danke für deine lieben Worte. Ja, es war wirklich ein Haufen Arbeit, aber es hat sich ja gelohnt. Vielen Dank, dass ich bei dir im Blogroll erscheine! Diesen möchte ich auch gerne noch bei mir auf die Website einarbeiten. Da findet man dich dann sicherlich auch wieder :) LG Janika Read Less

  • lisappages

    Februar 6, 2018 at 20:05
    Antworten

    Juhu! Ich freue mich schon sehr auf viele interessante Beiträge! Dein Blog ist richtig schön geworden :) Liebe Grüße Lisa

    • Janika
      to lisappages

      Februar 6, 2018 at 20:15
      Antworten

      Liebe Lisa, dass du dich freust, freut mich! Vielen lieben Dank für deine Worte! Liebe Grüße Janika

  • Nicci Trallafitti

    Februar 6, 2018 at 11:45
    Antworten

    Hey! Das sieht echt schön aus hier :) Liebe Grüße, Nicci

  • Demian

    Februar 6, 2018 at 8:39
    Antworten

    Jeaaah! Bin gespannt!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Lektüre


Melissa Mai – Superluminar

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier