Oktober 2019

  • Kendare Blake – Der schwarze Thron: Die Kriegerin

    Ihr Lieben, endlich habe ich es geschafft und den dritten Teil von »Der schwarze Thron« gelesen. Die ersten beiden Teile habe ich 2017 beendet und blickte seitdem voller Vorfreude auf den Erscheinungstermin des dritten Bandes. Dieser liegt nun bereits ein halbes Jahr zurück und beinahe genauso lange lag »Die Kriegerin« ungelesen in meinem Regal. Doch nun habe ich mir den Fantasy-Epos geschnappt, gelesen und eine Rezension für euch getippt. Viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    1 comments
    7 likes
  • Sonntagszeilen –
    Janika im Zwiespalt

    Ihr Lieben, heute Morgen bin ich früh aufgewacht, lag im Bett und habe mir überlegt, dass es der perfekte Tag ist, um ihn mit Kakao und einem Buch zu begrüßen. Das habe ich auch getan. Bis ungefähr 11 Uhr lag ich lesend im Bett und habe den Vormittag genossen. Ich dachte mir schon, dass ich die Sonntagszeilen gar nicht mehr pünktlich schaffe, weil ich so vertieft in meine aktuelle Lektüre war. Doch dann ist im Buch etwas passiert, dass ich nicht mehr lesen konnte und nun die Sonntagszeilen einfach verfassen musste! Also viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    2 comments
    7 likes
  • Wilder Poetry – Nocturnal

    In Ordnung, wo fange ich an? Vielleicht ganz beim Anfang. Ich habe »Nocturnal« beim Stöbern im Stauffacher in Bern entdeckt, wollte es mir kaufen, habe mich dann jedoch dagegen entschieden. Doch das Buch ließ mich nicht los. Als ich es in der Buchhandlung öffnete und mir die Seiten anschaute, war es um mich geschehen, und das Buch durfte einige Wochen später doch noch bei mir einziehen. Ich habe noch nie eine so schöne Innengestaltung eines Buches gesehen. Wirklich wahr, es ist einfach wunderschön. Und die Gestaltung passt einfach. Die Atmosphäre, die durch die Texte und Illustrationen erzeugt wird, ließ mich beim Lesen so fühlen, als wäre ich woanders. Heute rede ich mit euch über »Nocturnal«, einem Gedichtband von Wilder Poetry. Viel Spaß!

    Read more
    2 comments
    5 likes
  • Leseliste für den Oktober

    Hallo ihr Lieben, in der Regel schaffe ich es nicht, mich an Leselisten zu halten. Genauso wenig wie ich mich dazu bringen kann, nur jeweils ein Buch zu lesen. Es kommt immer ein zweites oder drittes dazu. Ich kann das Parallellesen einfach nicht lassen. Meistens entscheide ich mich willkürlich für die Bücher, die ich lese, doch für den Oktober möchte ich mich noch einmal an eine Leseliste wagen. Titel, die ich im Oktober, spätestens aber im November lesen und auch wirklich beenden möchte. Und diese Titel möchte ich euch heute vorstellen. Viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    2 comments
    7 likes
  • Sonntagszeilen –
    Der perfekte Tag für Sonntagszeilen

    Ihr Lieben, das Wetter in der Schweiz ist anders als ich es gewohnt bin. In Norddeutschland sind die Jahreszeiten klassischer. Das bedeutet, wenn es September ist, hat man auch tatsächlich kuscheliges Herbstwetter mit buntem Laub, Stürmen und Regentagen. Nun ist bereits Oktober und in der Schweiz war diese Woche immer noch T-Shirt-Wetter. Ich gebe zu, es hat Vorteile, aber ich bevorzuge das norddeutsche Wetter. Heute jedoch ist es auch in der Schweiz herbstlich. Es ist grau, stürmisch und es sieht so aus, als würde es jeden Augenblick anfangen zu regnen. Herrliches Wetter für einen gemütlichen Tag Zuhause. Herrliches Wetter für Sonntagszeilen. Also viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    2 comments
    8 likes
  • Mit tollen Neuerscheinungen
    in den Oktober

    Hallo ihr Lieben, und wieder ist es Zeit, einen Blick auf die Neuerscheinungen des Monats zu werfen. Im Oktober erscheinen dieses Jahr eine Menge großartiger Bücher und ich trauere ihnen schon jetzt hinterher. Einfach weil jeden Monat so viele neue Titel erscheinen, die mein Interesse wecken und ich einfach nicht mit dem Lesen hinterherkomme. Ich meine, ich stelle euch jeden Monat neun neue Titel vor. Wie viele Bücher lese ich im Schnitt pro Monat? Drei bis fünf? Die Rechnung geht zwar vorne und hinten nicht auf, aber hey, ein bisschen träumen darf man ja. Also viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    4 comments
    4 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Morgane Moncomble – Never Too Close

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier