Sonntagszeilen –
Hallo 2020

Hallo ihr Lieben, seit den letzten Sonn­tags­zei­len ist viel Zeit ver­gan­gen – ganze zwei Monate, um ge­nau zu sein. Hinter mir liegt eine er­eig­nis­rei­che Zeit. Privat und be­ruf­lich stand eini­ges an, so­dass es in den letz­ten Mona­ten auch auf Zei­len­wande­rer etwas ruhi­ger wur­de. Aber das wird sich hoffent­lich bald wie­der ändern und mit den heu­ti­gen Sonn­tags­zei­len mache ich den An­fang. Viel Spaß also mit den ers­ten Sonn­tags­zei­len im neu­en Jahr!

Leseupdate

Ich freue mich je­des Jahr auf den Janu­ar. Ich freue mich auf einen klei­nen Neu­an­fang, be­son­ders was Bücher an­geht. Letztes Jahr habe ich es ge­schafft, kein ein­zi­ges Buch mit ins neue Jahr zu neh­men und kom­plett neu zu star­ten. Dieses Jahr ist es mir nicht ganz ge­lun­gen und ich habe zwei an­gefan­ge­ne Bücher mit­ge­nommen. Eines da­von habe ich mitt­ler­weile auch be­endet. Wobei beendet falsch ge­sagt ist. Ich habe wei­ter­ge­le­sen und be­schlossen, die Ge­schich­te ab­zu­bre­chen.

Bei dem ab­ge­broche­nen Buch handelt es sich um It’s Christ­mas, Eve von Nata­lie Elin. An und für sich hat mir die Ge­schich­te gut ge­fallen und auch die Fi­gu­ren konn­ten mich be­geis­tern. Aller­dings ist der Text voller Fehler, so­dass mir der Spaß am Le­sen ver­lo­ren ge­gan­gen ist und ich mich mehr ge­ärgert als die Lek­tü­re ge­nossen habe. Aktu­ell lese ich also zwei Bü­cher. Ein neues für das neue Jahr und das be­reits an­ge­fange­ne. Schau­en wir sie uns ein­mal an.

Shelby Mahurin – Serpent & Dove

serpent dove shelby mahurin

»I’m listening.« Sitting in the crowded patisserie, Bas lifted a spoonful of chocolat chaud to his lips, careful not to spill a drop on his lace cravat.

— S. 17

Fangen wir mit dem neu­en Buch an: Serpent & Dove von Shelby Ma­hurin. Die Ge­schich­te möchte ich näm­lich seit Wo­chen le­sen, aber dann kam mein Pro­jekt Weih­nachts­zei­len da­zwi­schen und ich habe den Fo­kus im De­zember stark auf weih­nacht­li­che Bü­cher ge­setzt. Fan­tasy hat sich im letz­ten Mo­nat irgend­wie nicht rich­tig an­ge­fühlt. Für den Ja­nuar aber schon!

Wirklich weit bin ich in Serpent & Dove bisher noch nicht ge­kommen. Le­dig­lich das erste Kapi­tel liegt hin­ter mir, aber ich hoffe, dass ich in den nächsten Ta­gen häu­fi­ger zum Le­sen kommen werde und das Buch dem­ent­spre­chend zügig le­sen kann. Das erste Ka­pi­tel hat mir schon mal gut ge­fallen und auch die Tat­sa­che, dass Sarah J. Maas das Buch lobt, macht mir Hoff­nung, dass es auch mich über­zeu­gen wird. Kennt je­mand von euch die Ge­schich­te be­reits? In der deutschen Buch­blogger­szene habe ich es bis­her so gut wie gar nicht ge­sehen.

Ian McEwan – Die Kakerlake

die kakerlake ian mcewan

Nun hatte er in jedes Augenpaar rund m den Tisch geschaut. Sobald er halbwegs sicher sein konnte, nicht in einen freudigen Pheromongesang auszubrechen, sprach der Premierminister zur Begrüßung ein paar ernste Worte, der Ton seiner Stimme tief und entspannt.

— S. 49

Erst vor wenigen Mona­ten hat Ian McEwan mit Ma­schinen wie ich einen Ro­man ver­öffent­licht und nun ist be­reits sein nächstes Werk da. Ich mag McEwans Ge­schich­ten. Sie müssen mich the­ma­tisch nicht zu 100 Pro­zent über­zeu­gen, aber ich mag, dass sie je­des Mal etwas in mir aus­lö­sen. Daher ist es auch nicht ver­wun­der­lich, dass Die Kaker­lake prompt nach dem Er­schei­nungs­termin bei mir ein­zie­hen durfte.

Gut die Hälfte des Romans habe ich be­reits 2019 ge­le­sen und hoffe, dass ich den Rest in den kommen­den Ta­gen schaffen werde. Leider bin ich bis­her kein wirk­licher Fan der Ge­schich­te. Im Ge­gen­satz zu den ande­ren Werken des Autors schafft es Die Kaker­lake nicht, mich zum Wei­ter­le­sen zu moti­vie­ren. Seine ande­ren Bücher möchte ich meis­tens einfach nur lesen, lesen, lesen und so­fort wissen, was passiert. Hier ist das nicht der Fall und ich bin eher ge­lang­weilt. Schade.

Janika Zeilenwanderer Signatur

4 comments
11 likes
Letzter Post: Ein Vorsatz …Nächster Post: Dezember Wrap Up

Related posts

Comments

  • Zeilentänzerin

    Januar 5, 2020 at 17:01
    Antworten

    Ein Diogenes-Buch, wie schön =) Ich bin gespannt!

  • evilgenius

    Januar 5, 2020 at 14:54
    Antworten

    Hey ^^ O ja, Serpent & Dove kenne ich schon lange, es steht für dieses Jahr fest auf meiner Liste. Ich habe es außer bei dir nur auf einem anderen Blog gesehen, bin mir aber sicher, dass mehr Leute darauf aufmerksam werden, sobald irgendwann 2020 die deutsche Übersetzung erscheint. Ich […] Read MoreHey ^^ O ja, Serpent & Dove kenne ich schon lange, es steht für dieses Jahr fest auf meiner Liste. Ich habe es außer bei dir nur auf einem anderen Blog gesehen, bin mir aber sicher, dass mehr Leute darauf aufmerksam werden, sobald irgendwann 2020 die deutsche Übersetzung erscheint. Ich bin ja gespannt, wie es zu dem doch sehr abweichenden deutschen Titel – dessentwegen ich mit der englischen Ausgabe vorliebnehme – kommen konnte ... Read Less

    • Janika
      to evilgenius

      Januar 5, 2020 at 15:37
      Antworten

      Hallo, dann viel Spaß, wenn du es einmal liest. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass viele einen Blick auf den Titel werfen, sobald er im Deutschen erschienen ist. Die Story klingt halt einfach gut.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Carolin Wahl – Schatten der Ewigkeit

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Ich benutze freiwillig Affiliate Links, die immer mit einem * markiert sind. Wenn du etwas über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich damit nichts. 

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier