Theresa Baumgärtner – Wundervolle Weihnachtsbäckerei

Ihr Lieben, auch dieses Jahr möchte ich euch auf dem Blog mit meinen Weihnachtszeilen ein paar weihnachtliche Bücher vorstellen. Und da zur Weihnachtszeit der Plätzchenduft in der Luft liegt, starten wir die diesjährigen Weihnachtszeilen mit einem Backbuch: Wundervolle Weihnachtsbäckerei von Theresa Baumgärtner.

Wie gefällt mir Wundervolle Weihnachtsbäckerei?

Der Untertitel des Backbuches lautet Nussknacker & Schwan, was bereits andeutet, dass Märchen in diesem Backbuch eine Rolle spielen werden. So gibt es immer wieder kurze Zitate unterschiedlicher Geschichten oder Gedichte, beispielsweise von Hans Christian Andersen oder August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, die zwischen die einzelnen Rezepte eingebettet sind. 

Bevor ich zu den Rezepten komme, jedoch noch ein paar Worte zur allgemeinen Aufmachung von Wundervolle Weihnachtsbäckerei, denn es ist nicht nur ein einfaches Backbuch. Neben den eben erwähnten Gedichten, Geschichten und den Rezepten enthält das Backbuch so viel mehr zum Thema Weihnachten. Es gibt zahlreiche stimmungsvolle Bilder aus dem Allgäu und eine weihnachtliche Playlist ist verlinkt. Außerdem sind allerhand Bastelanleitungen und Dekoideen abgedruckt. Dadurch lädt das Buch zum Stöbern ein und läutet die Weihnachtszeit herrlich ein. 

Aber kommen wir zu den Highlights des Buches: den Rezepten. Bevor es mit den Backanleitungen losgeht, bekommen Backbegeisterte noch eine kleine Einführung mit Tipps und Tricks, was Basis-Utensilien oder bestimmte Zutaten betrifft. Du weißt beispielsweise nicht, was Honig-Marzipan ist und wo es diesen zu kaufen gibt? Theresa Baumgärtner hat dafür die Antwort parat. 

theresa baumgärtner wundervolle weihnachtsbäckerei

Herrliche Rezepte

Wenn ich ein neues Back- oder Kochbuch bei mir einziehen lasse, schnappe ich mir beim ersten Durchstöbern ein paar Post-Its. Mit ihnen markiere ich sämtliche Rezepte, die mich interessieren und die ich gerne ausprobieren möchte. Nach dem ersten Durchblättern hatte ich in Wundervolle Weihnachtsbäckerei gut zwei Dutzend Rezepte, die mich direkt angesprochen haben, was für meine Verhältnisse recht viel ist. Doch in diesem Backbuch gibt es einfach so viele tolle Rezepte!

Von Klassikern wie Anisplätzchen, Alpenkipferl oder Spekulatius bis hin zu kleinen Exoten wie gefülltes Karamellglück oder himmlische Federn. Hier gibt es einfach Auswahl! Die Rezepte sind ansprechend aufgebaut, sodass man einen guten Überblick über die Zutaten und die Anzahl der zu backenden Plätzchen bekommt. Auch wenn es hin und wieder ein paar Zutaten gibt, die vielleicht nicht in jedem Haushalt vorhanden sind, würde ich meinen, dass man sämtliche Ingredienzen leicht beschaffen kann und dem Backen dann nichts mehr im Wege steht. 

Falls man keine Zeit zum ausgiebigen Stöbern hat, kann bequem ans Ende des Buches geblättert werden. Dort sind die Rezepte nicht nur alphabetisch sortiert, sondern auch nach Kategorien wie mit Weihnachtsgewürzen, ohne Ei oder gefüllte Plätzchen.

Ein wundervolles weihnachtliches Backbuch, das stimmungsvoll die Weihnachtszeit einläutet und mit großartigen Bildern, leckeren Rezepten, Gedichten, Bastelanleitungen und mehr überzeugt.

Janika Zeilenwanderer Signatur

Eckdaten: Theresa Baumgärtner – Wundervolle Weihnachtsbäckerei – Brandstätter Verlag – 2020 – 128 Seiten – 20,00 €

Neugierig aufs Buch?
Hier könnt ihr das Buch kaufen*, wenn ihr in Deutschland lebt.
Hier könnt ihr das Buch kaufen*, wenn ihr in der Schweiz lebt.

0 comments
9 likes
Prev post: Meine 7 Hörbuchtipps bei BookBeatNext post: Tom Fletcher – Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Kathryn Purdie – Bone Crier's Moon

Blog abonnieren
Loading

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Ich benutze freiwillig Affiliate Links, die immer mit einem * markiert sind. Wenn du etwas über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich damit nichts. 

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier