Meine 18 für 2018

Habt ihr schon von der Challenge #18für2018 gehört? Wenn nicht, wird es aber Zeit! Die Challenge wurde von der Facebook Gruppe Die Zeilenspringer ins Leben gerufen und es geht darum, sich 18 Bücher auszusuchen, die man 2018 unbedingt lesen möchte.

Meine 18 für 2018 sind sehr unterschiedlich, sowohl vom Genre her als auch vom Erscheinungsjahr. Viele der Bücher, die ich mir rausgesucht habe, stehen so beispielsweise schon längere Zeit in meinem Regal. Die Challenge hilft mir hoffentlich dabei, einen meiner Vorsätze umzusetzen: Ich möchte 2018 meinen SUB verkleinern. Ich weiß, dieses Ziel hat so etwa jeder Leser, und durch die Tatsache, dass jeden Monat neue Bücher ins Regal wandern, wächst und schrumpft der SUB quasi zeitgleich, aber ich möchte es dennoch versuchen.

Die folgenden Bücher möchte ich gerne 2018 lesen, allerdings möchte ich mich nicht verpflichtet fühlen, sie so schnell wie möglich zu lesen. Diese achtzehn Bücher dienen als Inspiration. Inspiration wenn ich nicht weiß, zu welchem Buch ich gerade greifen soll. Lange Rede, kurzer Sinn: Hier sind meine 18 für 2018 in unwillkürlicher Reihenfolge.

Titel, die durchgestrichen sind, habe ich bereits in 2018 gelesen.

Meine 18 für 2018
  1. Sarah J. Maas – Tower of Dawn
  2. Sarah J. Maas – A Court of Frost and Starlight
  3. Sarah J. Maas – Throne of Glass VII (Titel bisher nicht bekannt)
  4. Anna-Marie McLemore – When the Moon Was Ours
  5. Carrie Hope Fletcher – On the Other Side
  6. Nica Stevens – Verbundene Seelen
  7. Susan Dennard – Truthwitch
  8. Liane Mars – Funkenmagie
  9. Nina Blazon – Liebten wir
  10. Morgan Rhodes – Falling Kingdoms I
  11. Veronica Henry – Liebe zwischen den Zeilen
  12. Patrick Salmen – Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute
  13. Jo Baker – Im Hause Longbourn
  14. Jodi Meadows – The Orphan Queen
  15. Colleen Hoover – Without Merit
  16. Kerstin Gier – Das Wolkenschloss
  17. Alexandra Bracken – Passenger
  18. Michelle N. Weber – Die Rabenkönigin

 

Janika Zeilenwanderer Signatur

0 comments
10 likes
Letzter Post: Leseplanung Januar 2018Nächster Post: Mittendrin Mittwoch #1

Related posts

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Meike Winnemuth – Bin im Garten

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier