• Anne Reinecke – Leinsee

    Hallo ihr Lieben, heute gibt es mal wieder eine Buchbesprechung auf Zeilenwanderer und das zu einem ganz besonderen Buch. Leinsee von Anne Reinecke stand sehr lange ungelesen in meinem Regal. Dies lag nicht daran, dass ich keine Lust auf das Buch hatte, sondern, dass ich auf den richtigen Moment dafür gewartet habe. Auf die richtige Stimmung. Wie schon in den Sonntagszeilen der vergangenen Wochen erzählt, habe ich Leinsee im August jeden Abend vor dem Einschlafen gelesen und ich bin froh, dass ich das Buch so gelesen habe. Es ist unglaublich stimmungsgeladen und am Abend hatte ich die Ruhe, die für diesen Roman notwendig ist.

    Read more
    3 comments
    6 likes
  • August Wrap Up

    Hallo ihr Lieben, der September ist hier und auch wenn der offizielle Herbstbeginn noch einige Wochen entfernt ist, bin ich schon ein wenig im Herbstfieber. Ich habe große Lust auf kuschelige Abende auf dem Sofa mit meinem Liebsten, vielen Lesestunden und vor allem darauf, vor unserer Fensterfront zu sitzen und den Stürmen, die draußen wüten, zuzugucken. Mal schauen, wann es für den ersten Herbststurm Zeit ist ... Heute ist es aber erstmal Zeit, um einen Blick auf den Lesemonat August zu werfen. Viel Spaß beim Lesen! 

    Read more
    6 comments
    13 likes
  • Sonntagszeilen:
    Produktiv und bester Laune

    Hallo ihr Lieben, nach einer zweiwöchigen Sonntagszeilenpause geht es endlich weiter. Die letzten Wochen war bei mir viel los – wie so oft –, sodass die Sonntagszeilen bedauerlicherweise etwas leiden mussten. Letztes Wochenende ging es so beispielsweise nach Nürnberg, wovon ich euch später im Text genauer erzählen werde. Dieser wird sich im Übrigen neben dem Leseupdate auch nur auf das letzte Wochenende beziehen. Los geht's aber wie immer mit meiner aktuellen Lektüre.

    Read more
    3 comments
    10 likes
  • Sonntagszeilen:
    Eine neue Routine finden

    Hallo ihr Lieben, es ist wieder Sonntag und das ruft nach neuen Sonntagszeilen. Momentan rast die Zeit irgendwie nur so an mir vorbei und es fühlt sich an, als hätte ich erst gestern die letzten Sonntagszeilen für euch verfasst. Dem ist aber nicht so und wenn ich auf die letzte Woche zurückblicke, blicke ich auf eine gute Woche zurück. Und das betrifft das Privatleben als auch meinen Bücherkonsum. Lasst uns mit dem Leseupdate beginnen.

    Read more
    2 comments
    13 likes
  • Sonntagszeilen:
    Zum siebtletzten Mal aus Bremen

    Hallo ihr Lieben, wow, nach fast einem gesamten Monat, in dem es keine Sonntagszeilen gab, gibt es sie heute wieder. Endlich! Ich habe sie wirklich vermisst. Als Blogger hat man irgendwie seine ganz eigene Alltagsroutine und wie bei einem anderen zu bestimmten Zeiten am Abend das Fußballtraining oder Ähnliches ansteht, hat man auch als Blogger seine kleinen Rituale. Bei mir gehört dazu auch, sich jeden Sonntagmorgen an den Laptop zu setzen und die Sonntagszeilen frisch zu tippen. Es ist mein liebster Tag und meine liebste Zeit zum Bloggen. Durch den Urlaub in den letzten zwei Juliwochen fiel diese Routine leider aus und ich bin unglaublich froh, heute wieder ein Leseupdate und einen schönen Gedankenkrümel zu präsentieren. Viel Spaß beim Lesen! 

    Read more
    4 comments
    16 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Weihnachtszauber

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier