• Sarah J. Maas – Crescent City: House of Earth and Blood

    Ihr Lieben, mehre­re Ver­su­che, eine Re­zen­sion zum heu­ti­gen Buch zu schrei­ben, lie­gen hin­ter mir. Wirk­lich zu­frie­den­stellen konn­ten sie mich aller­dings nicht. Mal war die Re­zen­sion zu ober­fläch­lich und ich konn­te mei­nen Ge­dan­ken nicht rich­tig Aus­druck ver­lei­hen, dann wie­de­rum war die Re­zen­sion viel zu lang. Nun habe ich einen Kom­pro­miss ge­fun­den und so viel ge­kürzt, wie ich konn­te. Dennoch ist die­se Buch­be­spre­chung alles ande­re als kurz. Da das heu­tige Buch aber selbst über acht­hun­dert Sei­ten um­fasst, ist eine lan­ge Re­zen­sion ja auch nur an­ge­messen. Viel Spaß also mit meiner Mei­nung zu »Crescent City: House of Earth and Blood« von Sarah J. Maas.

    Read more
    8 comments
    9 likes
  • Holly Black – The Queen of Nothing

    Hachja, ihr Lieben, jede gute Reihe muss einmal ein Ende nehmen und 2019 traf es auch »The Folk of the Air« von Holly Black. Mit »The Queen of Nothing« fand die Trilogie rund um Jude und Cardan ein Ende und gerne möchte ich heute mit euch in einer kurzen Buchbesprechung über die Geschichte reden. Viel Spaß also mit dem Beitrag.

    Read more
    4 comments
    8 likes
  • Colleen Hoover – Regretting You

    Ihr Lieben, heute kommt sie endlich: die Rezension zum neuen Buch von Colleen Hoover. »Regretting You« ist im Dezember 2019 erschienen und gesellt sich zu den Büchern in meinem Regal, die einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen haben. Inhaltlich ist es ja immer etwas knifflig mit den Büchern der Autorin. Spricht man über den Inhalt, liest man den Klappentext oder fängt blind an? Da ich der Meinung bin, dass man ohne großen Infos zu Colleen Hoovers Büchern greifen sollte, gibt es die heutige Buchbesprechung komplett spoilerfrei. Also viel Spaß beim Lesen!

    Read more
    1 comments
    10 likes
  • J. T. Sheridan – Legal Love

    Ihr Lieben, kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr einfach Lust habt auf eine lockere Lektüre mit ein bisschen Romantik? Nachdem ich im Februar mit Gib dir die Liebe, die du verdienst und Auf Erden sind wir kurz grandios zwei Bücher gelesen habe, mit denen ich nicht zu einhundert Prozent mitfieberte, musste anschließend etwas leichtere Kost her. Ich stöberte auf meinem Kindle und fand das perfekte Buch dafür: »Legal Love« von J. T. Sheridan. Heute geht’s nun an die Rezension, also viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    0 comments
    5 likes
  • Tami Fischer – Burning Bridges

    Ihr Lieben, seit einigen Wochen sind zwei Bücher einer Autorin in aller Munde: »Burning Bridges« und »Sinking Ships« von Tami Fischer. Ich persönlich hatte vor dem Hype auf Instagram noch nie etwas von Tami gelesen, geschweige denn gehört. Vielen Bloggerinnen und Blogger war sie bereits ein Name, an mir ging sie vorbei. Ihre Bücher aber nicht, und so habe ich mir »Burning Bridges« geschnappt, die Geschichte durchgelesen und nun eine Rezension für euch getippt. Viel Spaß also mit der Buchbesprechung.

    Read more
    2 comments
    10 likes
  • Sarah Alderson – Lass mich nicht los

    Ihr Lieben, heute gibt es eine Kurz­be­spre­chung zu einer Ge­schich­te, die ich als Hör­buch ge­hört habe. Aller­dings nicht komplett, son­dern nur zu 72 Pro­zent. Daher auch ledig­lich eine etwas ungewöhnlichere Re­zen­sion zu dem, was ich ge­hört habe. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich eine Per­son, die scho­nungs­los Bü­cher abbricht, wenn sie mir nicht ge­fallen – schaut gerne mal hier vor­bei, wenn euch das Thema inte­ressiert. Leider zählt Wenn Donner und Licht sich be­rühren auch zu den Bü­chern, die ich ab­ge­bro­chen habe. Und das nach einem un­glaub­lich viel­ver­spre­chen­den Start. Viel Spaß mit dem Beitrag!

    Read more
    2 comments
    5 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Katherine Arden – Der Bär und die Nachtigall

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Ich benutze freiwillig Affiliate Links, die immer mit einem * markiert sind. Wenn du etwas über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich damit nichts. 

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier