• G. S. Lima – Writers in New York

    Ihr Lieben, vor Kurzem ist »Writers in New York: Jedes Wort ist für dich« von G. S. Lima im Piper Verlag erschienen. Ein Buch, das mir auf den ersten Blick aufgrund des schönen Covers aufgefallen ist. Doch auch der Klappentext klingt vielversprechend, immerhin ist es eines jener Bücher, die wir Bücherwürmer besonders lieben: ein Buch über Bücher und das Schreiben! Dennoch war ich skeptisch, als mich die Autorin im Februar anschrieb und fragte, ob ich das Buch lesen würde. Wir unterhielten uns eine Weile lang und ich schilderte ihr ausführlich, wieso ich mir bei New Adult Romanen manchmal unsicher bin – gerade wenn es um Bad Boys, toxische Beziehungen und respektloses Verhalten geht. G. S. Lima warnte mich bereits, dass ihr Protagonist Alec zu Beginn wie ein Bad Boy rüberkommen könnte, sich das jedoch bessern würde. So begann ich mit diesem Wissen den Roman und gab ihm eine Chance. Ob Alec tatsächlich nur anfangs ein Bad Boy ist und einiges mehr, erfahrt ihr in dieser Buchbesprechung.

    Read more
    8 comments
    7 likes
  • Sonntagszeilen –
    Die kürzesten Sonntagszeilen

    Hallo ihr Lieben, und herz­lich will­kommen zu einer neu­en Runde Sonn­tags­zei­len. Diesmal wird es wohl die kürzesten Sonntagszeilen seit dem Beginn der Sonntagszeilen geben. Wieso? Ich habe so gut wie gar nichts gelesen und habe dementsprechend relativ wenig zu berichten. Wobei, das ist nicht ganz richtig. Ich habe schon viel zu erzählen und ich könnte diesen Beitrag definitiv in die Länge ziehen, allerdings soll das Leseupdate ja auch keine Rezension werden. Aber gut. Genug um den heißen Brei geredet. Viel Spaß mit den Sonntagszeilen.

    Read more
    7 comments
    11 likes
  • Laura Kneidl – Die Krone der Dunkelheit

    »Für Fans von George R. R. Martin und Sarah J. Maas« – so in etwa endete jede Rezension, die ich zu diesem Buch gelesen habe. Eine Aussage, die mich skeptisch als auch freudig machte. Und wieso? Weil George R. R. Martin und Sarah J. Maas zu meinen absoluten Lieblingsautoren gehören. Nur wenige Autoren können so gut plotten und den Leser überraschen. Nur wenige so gelungen mit Wörtern umgehen und den Leser in den Bann ziehen. Gleichzeitig ist da aber auch die Furcht, dass Laura Kneidls neuestes Werk ein Abklatsch von »A Game of Thrones« und »A Court of Thorns and Roses« wird. Wie hat mir das Buch also gefallen? In dieser Rezension erfahrt ihr es.

    Read more
    14 comments
    13 likes
  • Naoma Clark – Applepie Stories

    Ihr Lieben, heute habe ich eine ganz besondere Rezension von einem ganz besonderen Buch für euch dabei. Im November sprach mich nämlich die liebe Naoma Clark an und fragte, ob ich Interesse hätte, ihr Buch »Applepie Stories« zu lesen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich weder von dem Buch noch von der Autorin etwas gehört, aber schnell war klar, dass das Interesse definitiv besteht. Anfang Januar beendete ich den Roman und habe nun die Rezension für euch. Viel Spaß beim Lesen!

    Read more
    6 comments
    6 likes
  • Sonntagszeilen:
    Hallo 2019!

    Hallo ihr Lieben und herzlich willkommen zu den ersten Sonntagszeilen im neuen Jahr. Ich freue mich heute ganz besonders, dass ich sie schreiben kann. Einen bestimmten Grund gibt es dafür gar nicht, ich habe einfach Lust auf Sonntagszeilen. Ich hoffe, ihr auch! Das Leseupdate wird diesmal wohl relativ kurz ausfallen, denn ich habe es geschaffft – ich lese nur ein einziges Buch und nicht parallel. Dafür wird der Gedankenkrümel vermutlich etwas länger. Viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    6 comments
    8 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Meagan Spooner – Sherwood

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier