Juli 2019

  • Christie Barlow – Wie ein Tanz auf Morgentau

    Hallo ihr Lieben, der Sommer ist endlich da und ein heißer Tag folgt dem nächsten. Ich persönlich gehöre ja zu den Menschen, die sich nicht über das Wetter beschweren und genieße die Zeit am See oder irgendwo in der Natur. Besonders genieße ich es auch, wenn ich die Zeit auf der Terrasse mit einem Buch verbringen kann. Zugegeben: Allzu oft ist das diesen Juli nicht vorgekommen, und ich habe mehr Zeit auf dem Pferderücken oder auf dem Wasser verbracht, dennoch habe ich es geschafft, ein Buch zu beenden und das geschah auf der Terrasse mit den Beinen im Plantschbecken. Passend zum Wetter ist es auch eine absolute Sommerlektüre und über diese Geschichte möchte ich heute mit euch reden. Viel Spaß also mit der Buchbesprechung zu »Wie ein Tanz auf Morgentau«.

    Read more
    5 comments
    8 likes
  • Sonntagszeilen –
    Zwei Bücher und ein Hörbuch

    Ihr Lieben, es gibt mal wieder fri­sche Sonn­tags­zei­len, juchu! Nachdem ich be­reits vor zwei Wochen Sonn­tags­zei­len unter dem Titel »Re­kord­ver­däch­tig« ver­öffent­lich­te, sollte ich diese Sonn­tags­zei­len wohl eher »Wirk­lich re­kord­ver­däch­tig« titeln. Denn mein Lese­monat Juli hat sich im Ver­gleich zum letz­ten Lese­up­date nicht wirk­lich ver­ändert. Trotz­dem viel Spaß mit dem Bei­trag!

    Read more
    3 comments
    15 likes
  • Meike Winnemuth – Bin im Garten

    Ihr Lieben, heute geht es für uns in den Garten – zumindest literarisch. Über die Buchbesprechung von der lieben Sabrina bin ich auf Meike Winnemuths Buch »Bin im Garten« aufmerksam geworden und musste das Buch selbstverständlich sofort bei mir einziehen lassen. Immerhin pflanze ich seit einigen Jahren begeistert Gemüse an und probiere mich dieses Jahr zum ersten Mal auch an Gartenprojekten, die kein Gemüse umfassen – zum Beispiel schönen Blumen! Sobald das Buch bei mir eintraf, begann ich die Lektüre und hatte »Bin im Garten« überraschend schnell beendet. Heute teile ich meine Leseeindrücke mit euch. Viel Spaß mit der Buchbesprechung.

    Read more
    2 comments
    6 likes
  • Herzensbücher #17:
    Sarah J. Maas – Throne of Glass

    Hallo ihr Lieben, und wieder ist die Zeit für Herzensbücher gekommen. Diesen Monat gibt es bei mir nicht nur ein Herzensbuch, das ich euch vorstellen möchte, sondern sieben Stück. Sie gehören zu einer Reihe, die den meisten von euch sicherlich ein Begriff ist: der »Throne of Glass«-Reihe von Sarah J. Maas. Bereits letztes Jahr fand die Reihe mit »Kingdom of Ash« ihren Abschluss, aber jedes Mal, wenn mein Blick die Reihe in meinem Regal trifft, wird mir warm ums Herz und ich bekomme das Gefühl, die Bücher ein weiteres Mal zu lesen. Zu Recht, würde ich sagen, steht die Reihe also als Herzensbuch in meinem Regal. Viel Spaß mit dem Beitrag. 

    Read more
    14 comments
    9 likes
  • Kelly Oram – Cinder & Ella

    Ihr Lieben, vor eini­ger Zeit er­schien im One Ver­lag ein Buch, das über­all zu se­hen war. Das Co­ver ist schlicht, gleich­zei­tig an­spre­chend, aber irgend­wie wirk­te das Buch auf mich nicht reiz­voll. Der Grund? Alle haben es ge­le­sen, es gab kei­ne kri­ti­schen Stimmen und ich habe mich ein­fach an dem Buch satt­se­hen. Bei­nahe ein Jahr nach dem Re­lease bin ich aber auch neu­gie­rig ge­wor­den und dach­te mir, ich gebe der Ge­schich­te eine Chance – gera­de jetzt, da ich Lie­bes­ge­schich­ten so mag. Viel Spaß al­so mit meiner Buch­be­spre­chung zu »Cinder & Ella« von Kelly Oram.

    Read more
    6 comments
    7 likes
  • Sonntagszeilen –
    Rekordverdächtig

    Hallo ihr Lieben, es wird mal wieder Zeit für ein paar Sonntagszeilen. Immerhin musstet ihr euch doch wieder ein wenig gedulden, bis nun welche online gekommen sind. Heute gibt es also wieder ein kleines Leseupdate. Und »klein« trifft den Nagel auf den Kopf. Ich glaube, seitdem ich auf Zeilenwanderer Beiträge veröffentliche, habe ich eine Nachricht wie diese noch nie gepostet. Wir alle wissen ja, dass es blogtechnisch im Sommer oft nicht so läuft, wie man es sich wünscht: das Sommerloch. Es gibt weniger Blogbesucher und Aufrufe der Beiträge – ich denke, das ist ganz normal. Was jedoch alles andere als normal ist, ist mein derzeitiges Leseverhalten. Viel Spaß mit dem Beitrag. 

    Read more
    0 comments
    3 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Morgane Moncomble – Never Too Close

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier