• Wilder Poetry – Nocturnal

    In Ordnung, wo fange ich an? Vielleicht ganz beim Anfang. Ich habe »Nocturnal« beim Stöbern im Stauffacher in Bern entdeckt, wollte es mir kaufen, habe mich dann jedoch dagegen entschieden. Doch das Buch ließ mich nicht los. Als ich es in der Buchhandlung öffnete und mir die Seiten anschaute, war es um mich geschehen, und das Buch durfte einige Wochen später doch noch bei mir einziehen. Ich habe noch nie eine so schöne Innengestaltung eines Buches gesehen. Wirklich wahr, es ist einfach wunderschön. Und die Gestaltung passt einfach. Die Atmosphäre, die durch die Texte und Illustrationen erzeugt wird, ließ mich beim Lesen so fühlen, als wäre ich woanders. Heute rede ich mit euch über »Nocturnal«, einem Gedichtband von Wilder Poetry. Viel Spaß!

    Read more
    2 comments
    7 likes
  • Naomi Novik – Das kalte Reich des Silbers

    Ihr Lieben, kennt ihr das, wenn ihr ein Buch zu eurer neuesten Lektüre erwählt und recht hohe Erwartungen an die Geschichte habt? Ihr kennt den Autor bereits und wisst, dass ihr mit der Wahl des Autors eine ziemlich verlässliche Quelle dafür gewählt habt, dass die Geschichte tatsächlich gut werden könnte. Zu Beginn seid ihr auch recht begeistert, aber mit der Zeit merkt ihr immer stärker, dass dieses Buch nicht das ist, was ihr euch gewünscht habt. So ging es mir leider mit dem neuesten Werk von Naomi Novik: »Das kalte Reich des Silbers«. Heute habe ich für euch meine Rezension zu der Geschichte. Viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    3 comments
    7 likes
  • Katie Kacvinsky – First Comes Love

    Ihr Lieben, vor zwei Tagen habe ich mit einem neuen Buch an­gefan­gen, weil ich den Ein­druck hatte, ich bräuchte Ab­wechs­lung. Die bei­den Bücher, die ich der­zeit lese, sind ordent­liche Klopper und ich ha­be das Gefühl, ich komme in bei­den nicht wei­ter. Es musste also etwas Kur­zes für zwi­schen­durch her – ein­fach etwas Ab­wechs­lung. Für mich war das die Chance, »First Comes Love« von Katie Kacvinsky zu lesen, was seit dem Sommer in mei­nem Regal steht. Heute Mor­gen habe ich es be­endet und prompt eine Re­zen­sion für euch ver­fasst. Viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    7 comments
    8 likes
  • Kira Mohn – Show Me the Stars

    Ihr Lieben, heute habe ich ein Buch für euch im Gepäck, was ihr sicherlich schon das ein oder andere Mal in den sozialen Medien gesehen habt. »Show Me the Stars« zieht mit seinem bildschönen Cover allein nämlich die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Wirft man einen Blick auf den Klappentext, scheint sich Kira Mohn auch noch eine großartige Geschichte ausgedacht zu haben. Keine Frage, Janika braucht dieses Buch. Nun habe ich es vor wenigen Wochen gelesen und eine Rezension für euch geschrieben. Viel Spaß also mit dem Beitrag!

    Read more
    1 comments
    5 likes
  • Colleen Hoover – Too Late

    Ihr Lieben, vielleicht wisst ihr es, aber Colleen Hoover zählt mit zu meinen absoluten Lieblingsautoren. Wenn sie ein neues Buch veröffentlicht, kaufe ich es meistens direkt. Nicht bei »Too Late«. Der Titel erschien im Original schon vor einigen Jahren, sprach mich vom Klappentext her allerdings nicht an. Als dieses Jahr die Übersetzung erschien, kaufte ich es mir aber und habe es Anfang August mit der lieben Zeilentänzerin gelesen. Viel Spaß mit der Rezension zu diesem doch recht düsteren Hoover-Roman. 

    Read more
    3 comments
    9 likes
  • Kira Licht – Gold & Schatten

    Ihr Lieben, es gibt ja diese Bücher, die vom Cover her schon ein absoluter Hingucker sind und euch dazu verleiten, das Buch nur wegen des Covers alleine zu kaufen. Doch dann kommen auch noch positive Stimmen auf, regelrechte Lobeshymnen. Oft komme ich dann an einen Punkt – und ja, ich weiß, wie unlogisch es klingt –, an dem ich sage, dass ich das Buch dann lieber doch nicht lesen möchte. Immerhin lesen es ja alle! Irgendwann werde ich aber meistens doch schwach und hin und wieder stimme ich dem Hype zu. So war es auch bei dem Buch, das ich euch heute vorstellen möchte. Viel Spaß mit der Buchbesprechung zu Kira Lichts »Gold & Schatten«.

    Read more
    9 comments
    13 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Weihnachtszauber

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier