Lilo Neumayer und Julia Gerigk – Eselweihnacht

Ihr Lieben, was wäre die Vor­weih­nachts­zeit ohne weih­nacht­li­che Kin­der­bücher mit wun­der­schö­nen Illus­tra­tio­nen? Für mich sind Kin­der­bücher zu die­ser Zeit ein Muss, denn anders als weih­nacht­li­che Ro­mane sind sie wirk­lich weih­nacht­lich. Sie ma­chen mich glück­lich, er­wär­men das Herz und be­rei­ten ein­fach gute Laune. Heute möchte ich euch ein Buch vor­stellen, das wohl eines der süßes­ten Kin­der­bü­cher ist, das ich je­mals ge­le­sen habe: Esel­weih­nacht! Esel­weih­nacht ist von Lilo Neu­mayer ver­fasst wor­den, Ende Sep­tem­ber im G&G Verlag er­schie­nen und mit wun­der­schö­nen Illus­tra­tio­nen von Julia Gerigk er­füllt. Viel Spaß mit der Buch­be­spre­chung!

Worum geht’s in Eselweihnacht?

Freue dich, kleiner Esel, das Christ­kind kommt bald! Alle auf dem Bauern­hof lieben Esel Mimi mit ihren lan­gen, wei­chen Ohren, dem wolli­gen Fell und den gro­ßen, samtig schwar­zen Kuller­augen. Zum ersten Mal erlebt Mimi die Weih­nachts­zeit. Sie ist auf­ge­regt und neu­gie­rig zu­gleich: Wer ist die­ses Christ­kind, das so­wohl den Men­schen als auch den Tie­ren auf ihrem Bauern­hof Jahr für Jahr so viel Freude be­rei­tet? Und wird es in die­sem Jahr auch zu Mimi kommen?

weihnachten bilderbuch gg eselweihnacht

Meinung

Eselweihnacht ist ein Hin­gu­cker, das kann nie­mand be­strei­ten. Wie der kleine Esel Mimi auf dem ver­schnei­ten Hügel steht und in den Win­ter­himmel blickt, lässt Her­zen schmel­zen. Und ge­nau wie das Cover lässt auch die Ge­schich­te kein Herz kalt. Als Leser be­glei­ten wir Mimi, die mit ihrer Mama und ande­ren Eseln auf dem Bauern­hof der Fami­lie Scheck­berg lebt. Dort leben ne­ben den Kin­dern Lilly und Flo, deren El­tern und Groß­el­tern auch viele ande­re Tiere: der Hund Stupsi, die Katze Struppi, Hühner, Hasen und na­tür­lich Mimi und ihre Esel­mama.

Mimi ist eine kleine Esels­dame, die Weih­nach­ten noch nicht kennt. Dem­ent­spre­chend auf­ge­regt und neu­gie­rig ist sie, als alle mit Weih­nachts­vor­be­rei­tun­gen be­schäf­tigt sind. Auf dem Bauern­hof herrscht ab­so­lute Weih­­nachts­­stimmung! Gera­de Lilly und Flo spre­chen von nichts ande­rem mehr, so­dass auch Mimi voller Vor­freu­de ist. Auch sie möchte das Christ­kind un­be­dingt sehen! Als Leser spürt man die Auf­re­gung von Mimi di­rekt und wünscht sich, man könnte selbst noch­mal so jung wie Lilly und Flo sein und den weih­nacht­li­chen Zau­ber als Kind er­leben.

eselweihnacht gg weihnachtsbücher kinderbuch

Es ist süß zu lesen, wie fas­zi­niert Mimi vom Weih­nachts­fest ist und alles, was auf dem Bauern­hof passiert, mit gro­ßem Inte­resse ver­folgt. Hier wer­den sämt­li­che Be­schäf­ti­gun­gen zum Weih­nachts­fest ge­zeigt oder zu­min­dest er­wähnt: Kekse ba­cken, den Baum schmü­cken, den Schnee ge­nie­ßen und auch die Ruhe und Be­sinn­lich­keit zu Weih­nach­ten. All diese Ele­men­te färben auf den Leser ab, so­dass man auto­ma­tisch Lust auf die Fei­er­tage be­kommt. Es ist ein­fach eine un­glaub­lich lie­be­volle und hei­meli­ge Weih­nachts­ge­schichte.

Durch die stimmungs­vollen Bil­der wird eine zu­cker­süße und magi­sche Atmos­phä­re er­zeugt. Und hier muss ich wirk­lich mei­nen Hut vor der Illus­tra­torin Julia Gerigk zie­hen. Wie groß­ar­tig kann diese Frau zeich­nen? Die Sze­nen­bil­der passen per­fekt zum Text und sind be­sinn­lich und ruhig als auch los­ge­löst und quir­lig. Auf je­dem Bild gibt es viel zu ent­de­cken und ich habe mich ein­fach end­los in Mimi und die ande­ren Bauern­hof­be­wohner ver­liebt.

Julia Gerigk baut in jedes Bild klei­ne De­tails ein, die aus jeder Seite ein Kunst­werk zau­bern. Die Bilder wirken durch­dacht und sind mit so viel Liebe ent­stan­den. Am liebsten würde ich euch jede Seite foto­gra­fie­ren und euch zei­gen, wie her­zig alles ist, aber lasst Esel­weihnacht lie­ber bei euch ein­zie­hen und über­zeugt euch selbst!

Eselweihnacht hat mir die Wartezeit bis Weihnachten versüßt. Das Buch erzeugt eine wundervolle weihnachtliche Atmosphäre und hat umwerfende Illustrationen. Das Lesen macht viel Freude und es wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich dieses stimmungsvolle Buch gelesen habe.

Janika Zeilenwanderer Signatur

Eckdaten: Lilo Neumayer und Julia Gerigk – Eselweihnacht – G&G – 2019 – 32 Seiten – 14,95 €

– Herzlichen Dank an den G&G Verlag für das Zusenden eines Leseexemplars. –

1 comments
5 likes
Letzter Post: Meine WeihnachtsleselisteNächster Post: Laura Kneidl – Die Krone der Dunkelheit: Magieflimmern

Related posts

Comments

  • Elizzy

    Dezember 1, 2019 at 8:00
    Antworten

    Ich finde das Buch mehr als bezaubernd!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Weihnachtszauber

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier