Meine Urlaubslektüre
Zeilenwanderer im Sommerurlaub

Hallo ihr Lieben, endlich ist es soweit und der Sommer steht endgültig in den Startlöchern. Gestern Nachmittag ging es für mich und meine Eltern in den Urlaub. Wir fahren für mindestens zwei Wochen in den Süden und werden Baden-Württemberg, Österreich und die Schweiz unsicher machen. Diese kostbaren Tage werden vermutlich von vielen Ausflügen geprägt sein, aber meiner Mutter warnte mich schon vor: »Janika, nimm dir bloß ordentlich was zu lesen mit – wir werden viel Zeit für Bücher haben.« Nichts lieber als das! Welche Bücher nehme ich also mit für die zwei Wochen Urlaub? In der Regel lese ich zwei Bücher auf zwei Wochen verteilt. Ich schätze, im Urlaub werde ich ein wenig mehr lesen, daher habe ich mein Literaturköfferchen großzügig bestückt. Heute stelle ich euch die Bücher vor, die ich in dieser Zeit lesen möchte.

Übrigens als kleine Info: Ich werde vermutlich erst nach dem Urlaub auf alle Kommentare antworten können. Für euch kommen natürlich neue Beiträge online, aber wundert euch bitte nicht, falls meine Antwort auf eure Kommentare etwas verzögert erscheint. So, und nun verabschiede ich mich mit meiner Urlaubslektüre in den Sommerurlaub. Wir hören uns in gut zwei Wochen!

Anne Reinecke – Leinsee

Ach ja, Leinsee. Unverdient lange liegst du nun schon in meinem Bücherregal, obwohl ich dich doch so sehr lesen wollte. Angefixt von Nicci habe ich mir das Buch schnell zugelegt, in der Hoffnung, es ebenso schnell zu lesen. Das erste Kapitel habe ich während einer kurzen Autofahrt gelesen, bin dann jedoch in meiner anderen Lektüre versunken. Im Urlaub soll es nun aber weitergehen. Leinsee ist das einzige Buch, das ich mir fest vorgenommen habe zu beenden. Ich nehme unwahrscheinlich viele Bücher mit in den Urlaub, ganz nach dem Motto lieber zu viel als zu wenig und ich werde es nicht schlimm finden, wenn ich mit einigen ungelesenen Exemplaren zurückkomme. Alles in Ordnung, Hauptsache es ist nicht Leinsee.

Tomi Adeyemi – Children of Blood and Bone

Fast genauso lange wie Leinsee schlummert Children of Blood and Bone bei mir im Regal. Dieses Buch holte ich mir aus einem Eason in Dublin und ich habe schon so viel über diesen Roman gehört. Viel Positives, aber auch viel Negatives. Oft habe ich gehört, dass es recht anspruchsvolle Literatur ist. Nicht nur vom Inhalt her, sondern auch vom Ausdruck. Das hat mich ein klein wenig verschreckt, da ich die englische Ausgabe besitze. Im Urlaub habe ich hoffentlich die nötige Zeit, um mich mit Children of Blood and Bone ganz in Ruhe zu befassen. Ich schätze, dass man Bücher wie dieses nicht einfach mal eben zwischendurch liest.

Beck Nicholas – Remember the Fun

Was darf bei einem Sommerurlaub nicht fehlen? Richtig, die Sommerlektüre. Mit Remember the Fun habe ich auch eine mit dabei und ich freue mich schon unglaublich auf die Leichtigkeit des Romans. Ich erhoffe mir eine unbeschwerte Lektüre, die zum Schwärmen einlädt und mich in ein absolutes Sommerfeeling versetzt. Ich denke, dieses Buch werde ich auch sehr schnell lesen. Vermutlich direkt nach Leinsee.

Nina MacKay – Plötzlich Banshee

Plötzlich Banshee habe ich bei der lieben Steffi entdeckt, als sie von dem Buch in ihrer Story sprach. Irgendwie reizte mich das Buch, sodass ich es mir am nächsten Tag direkt kaufte. Und während des Kaufs dachte ich mir: »Mensch, Janika, das wird ein Buch, das du perfekt im Urlaub lesen kannst.« Und so wird es hoffentlich auch sein!

Shea Earnshaw – The Wicked Deep

Wieso habe ich The Wicked Deep noch nicht gelesen? Es war eines meiner heiß ersehnten Neuerscheinungen im März. Ich liebe das Cover. Es war ein Geschenk meines Liebsten. Und wieso liegt es ungelesen im Regal, wenn ich es so sehr wollte? Gute Frage, ich schätze, es lag am Zeitmangel. Irgendwie greift man doch noch zu einem anderen Buch, dann macht man einen Buddyread und gleichzeitig liest man auch noch ein Rezensionsexemplar. The Wicked Deep gehört wie Children of Blood and Bone zu den Büchern, die ich nicht zwischendurch lesen möchte. Ich möchte sie genießen. Jedes Wort.

the wicked deep

Melinda Salisbury – State of Sorrow

State of Sorrow habe ich in der Fairyloot Box im März bekommen. In diesem Buch geht es um Sorrow, die das Reich der Tränen regiert. Ein trauriges Reich, oder? Traurig, aber wunderschön, wie ich finde. Ich glaube, ich habe schon immer einen Hang zum leicht Melancholischen gehabt. Irgendwie ist das Melancholische immer auch ein wenig schön und ich freue mich dementsprechend sehr auf diese Lektüre. Ich glaube auch, dass es eines der Bücher sein wird, das ich nicht mehr aus den Händen legen kann, sobald ich es begonnen habe. Ich sehe meine Eltern schon, wie sie mir von ihren Tagesplänen erzählen, dass wir dies und jenes besichtigen wollen, und ich bin nur mit halbem Herzen dabei, weil ich State of Sorrow lesen möchte.

Dhonielle Clayton – The Belles

Das letzte Buch, das mit in den Urlaub darf, ist The Belles. Eine wohl ungewöhnliche Geschichte, die direkt ins Herz geht. Auch dieses Buch habe ich mir in Irland gekauft. Seitdem lächelt es mich täglich aus dem Regal an und ich hoffe sehr, dass ich auch dieses Buch im Urlaub schaffen werde. Eigentlich möchte ich wirklich jedes Buch dieser Liste lesen. Ich weiß, es ist ein utopisches Ziel, aber man darf ja noch hoffen.

Janika Zeilenwanderer Signatur

13 comments
8 likes
Letzter Post: Eine kleine Portion GlückNächster Post: Sarina Bowen – The Ivy Years: Was wir verbergen

Related posts

Comments

  • […] viel zu lange ungelesen in meinem Bücherregal. Erinnert ihr euch an meinen Beitrag zu meiner Urlaubslektüre? Wenn ja, erinnert ihr euch sicherlich auch an folgende Aussage: Ich nehme unwahrscheinlich viele […]

  • Nicci Trallafitti

    Juli 18, 2018 at 13:08
    Antworten

    Liebe Janika, ich wünsche dir einen erholsamen, schönen Urlaub :) Da hast du wirklich tolle Bücher im Gepäck :) Ich hoffe ja sehr, dass dir Leinsee und Children of Blood and Bone gefallen werden, ich mochte beide sehr, wobei letzteres ein Highlight für mich ist. Ich bin schon sehr auf dein Fazit gespannt […] Read MoreLiebe Janika, ich wünsche dir einen erholsamen, schönen Urlaub :) Da hast du wirklich tolle Bücher im Gepäck :) Ich hoffe ja sehr, dass dir Leinsee und Children of Blood and Bone gefallen werden, ich mochte beide sehr, wobei letzteres ein Highlight für mich ist. Ich bin schon sehr auf dein Fazit gespannt :) The Belles steht auch noch ungelesen in meinem Regal, da freue ich mich auch schon sehr drauf. Liebe Grüße, Nicci Read Less

    • Janika
      to Nicci Trallafitti

      Juli 31, 2018 at 19:15
      Antworten

      Liebe Nicci, vielen Dank! Children of Blood and Bone hat mir unglaublich gut gefallen! Ich bin schon ganz gespannt auf die Fortsetzung :) Leinsee habe ich leider in Bremen vergessen – shame on me, das wird bald geändert! Liebe Grüße, Janika

  • Liebe Janika, ich wünsche dir einen wunderschönen, erholsamen und lesereichen Urlaub. Genieß die Tage, eine schöne Auswahl hast du ja dabei. Liebe Grüße, Kerstin

    • Janika
      to Kerstin von BooknerdsbyKerstin

      Juli 31, 2018 at 19:13
      Antworten

      Liebe Kerstin, vielen lieben Dank! Der Urlaub war tatsächlich sehr lesereich. Ich setze mich gleich an den Monats Wrap Up und bin schon gespannt darauf, wie viele Seiten hinter mir liegen. Alles Liebe, Janika

  • Ney

    Juli 15, 2018 at 21:27
    Antworten

    Ich bin gespannt auf Children of Blood and Bone :)! The Wicked Deep und The Belles muss ich auch noch lesen. Plötzlich Banshee war leider gar nicht meines, darum bin ich umso mehr gespannt was du davon hältst :) Alles Liebe Ney

    • Janika
      to Ney

      Juli 31, 2018 at 19:13
      Antworten

      Liebe Ney, The Wicked Deep und The Belles mussten zum Teil leider pausieren, aber Children of Blood and Bone und Plötzlich Banshee liegen hinter mir. Gerade ersteres hat mir unglaublich gut gefallen und ich freue mich wahnsinnig auf die Fortsetzung! Alles Liebe, Janika

  • AlinaKunterbunt

    Juli 15, 2018 at 18:55
    Antworten

    Liebe Janika, ich wünsche dir einen wundervollen Urlaub, eine schöne Zeit mit deiner Familie, erhole dich gut, genieße die Momente und schöne Lesestunden dir :) Children of Blood and Bone möchte ich mir auch unbedingt noch kaufen! Dass klingt einfach so so spannend und vielversprechend

    • Janika
      to AlinaKunterbunt

      Juli 31, 2018 at 19:11
      Antworten

      Liebe Alina, vielen lieben Dank! Wir hatten eine ganz fantastische Zeit und ich kann dir nur empfehlen Children of Blood and Bone zu lesen. Ich liebe es! Liebe Grüße, Janika

  • Neri

    Juli 15, 2018 at 15:21
    Antworten

    Die Bilder sehen toll aus! Großes Kompliment! Viel Spass beim Lesen und einen tollen Urlaub! Neri

    • Janika
      to Neri

      Juli 31, 2018 at 19:10
      Antworten

      Liebe Neri, vielen lieben Dank! Lesen und Urlaub waren beides prächtig! Liebe Grüße, Janika

  • Josia

    Juli 15, 2018 at 13:42
    Antworten

    Liebe Janika Was für ein Zufall ein sehr ähnlicher Beitrag ging heute ebenfalls bei mir online. Bei mir auch dabei ist pbrihens Children of Blood and Bone, welches mir bisher gut gefällt! Plötzlich Banshee fand ich während dem Lesen toll, im Nachhinein weiss ich allerdings nicht mehr so ganz, weshalb es nicht […] Read MoreLiebe Janika Was für ein Zufall ein sehr ähnlicher Beitrag ging heute ebenfalls bei mir online. Bei mir auch dabei ist pbrihens Children of Blood and Bone, welches mir bisher gut gefällt! Plötzlich Banshee fand ich während dem Lesen toll, im Nachhinein weiss ich allerdings nicht mehr so ganz, weshalb es nicht so begeistern konnte. Wünsche dir einen schönen Urlaub und hoffe du kommst zum Lesen! Liebe Grüsse aus Korsika Josia Read Less

    • Janika
      to Josia

      Juli 31, 2018 at 19:10
      Antworten

      Lieber Josia, ach, da muss ich gleich mal direkt vorbeigucken! Ich hatte nun zwei Wochen Blogpause und muss mich so langsam aber sicher durch alle verpassten Beiträge klicken! Ich freu mich schon drauf. Children of Blood and Bone und Plötzlich Banshee konnte ich übrigens beides beenden. Children of Blood and […] Read MoreLieber Josia, ach, da muss ich gleich mal direkt vorbeigucken! Ich hatte nun zwei Wochen Blogpause und muss mich so langsam aber sicher durch alle verpassten Beiträge klicken! Ich freu mich schon drauf. Children of Blood and Bone und Plötzlich Banshee konnte ich übrigens beides beenden. Children of Blood and Bone hat mir unglaublich gut gefallen. Bei Plötzlich Banshee bin ich mir immer noch etwas unsicher. Ich hoffe, du hattest einen tollen Urlaub in Korsika! Liebe Grüße, Janika Read Less

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Christelle Dabos – Die Spiegelreisende: Die Verlobten des Winters

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier