Mit tollen Neuerscheinungen in den März

Hallo, ihr Lieben. Ich freue mich jedes Jahr auf den März. Die Tage werden länger, die ersten Blumen sprießen und es wird langsam überall ein bisschen grün. Zudem hat ein großer Teil meiner Familie (inklusive mir) Geburtstag und es gibt Kuchen, mit Ostern gibt es eine Chance, die Familie zu sehen und dieser März wird mit vielen großartigen Neuerscheinungen sogar noch einen Ticken schöner. In diesem kurzen knackigen Beitrag möchte ich euch die Bücher vorstellen, auf die ich mich besonders freue.

Generell auch fix die Info: Ich möchte mich nicht jeden Monat mit den aktuellsten Neuerscheinungen befassen. Diese wird es nur geben, wenn es Monate wie den März 2018 gibt, in dem viele Bücher erscheinen, auf die ich mich schon lange freue. Und jetzt viel Spaß beim Lesen. Vielleicht findet ihr ja auch das ein oder andere Buch, das euer Interesse weckt.

Liza Grimm – Die Götter von Asgard (01. März 2018)

Was sagt man zu jemandem, der behauptet, einen vor dem Zorn der Götter schützen zu wollen? Natürlich glaubt die Studentin Ray kein Wort von dem Gerede der mysteriösen Kára über eine Prophezeiung und das mögliche Ende Asgards. Stattdessen ergreift sie die Flucht. Und läuft dabei Tyr in die Arme, der sie auf Anhieb fasziniert. Ray ahnt nicht, dass Tyr als Odins Gesandter um jeden Preis verhindern soll, dass die Prophezeiung eintrifft. Als sich auch noch Loki, Gott der Listen und Heimtücke, in die Geschehnisse einmischt, muss Ray auf einer abenteuerliche Reise ins Reich der Götter und Riesen herausfinden, ob sie wirklich eine Heldin sein kann.

Melinda Salisbury – State of Sorrow (01. März 2018)

Sorrow all but rules the Court of Tears, in a land gripped by perpetual grief, forever mourning her brother who died just days before Sorrow was born. By day she governs in place of her father, by night she seeks secret solace in the arms of the boy she’s loved since childhood. But when her brother is seemingly found alive, and intent on taking control, Sorrow has to choose whether to step aside for a stranger who might not be who he claims to be, or embark on a power struggle for a position she never really wanted.

Shea Ernshaw – The Wicked Deep (06. März 2018)

Welcome to the cursed town of Sparrow… Where, two centuries ago, three sisters were sentenced to death for witchery. Stones were tied to their ankles and they were drowned in the deep waters surrounding the town. Now, for a brief time each summer, the sisters return, stealing the bodies of three weak-hearted girls so that they may seek their revenge, luring boys into the harbor and pulling them under. Like many locals, seventeen-year-old Penny Talbot has accepted the fate of the town. But this year, on the eve of the sisters’ return, a boy named Bo Carter arrives; unaware of the danger he has just stumbled into.

Mistrust and lies spread quickly through the salty, rain-soaked streets. The townspeople turn against one another. Penny and Bo suspect each other of hiding secrets. And death comes swiftly to those who cannot resist the call of the sisters. But only Penny sees what others cannot. And she will be forced to choose: save Bo, or save herself.

Tomi Adeyemi – Children of Blood and Bone (06. März 2018)

They killed my mother. They took our magic. They tried to bury us. Now we rise. Zélie Adebola remembers when the soil of Orïsha hummed with magic. Burners ignited flames, Tiders beckoned waves, and Zélie’s Reaper mother summoned forth souls. But everything changed the night magic disappeared. Under the orders of a ruthless king, maji were killed, leaving Zélie without a mother and her people without hope. Now Zélie has one chance to bring back magic and strike against the monarchy. With the help of a rogue princess, Zélie must outwit and outrun the crown prince, who is hell-bent on eradicating magic for good. Danger lurks in Orïsha, where snow leoponaires prowl and vengeful spirits wait in the waters. Yet the greatest danger may be Zélie herself as she struggles to control her powers and her growing feelings for an enemy.

Neal Shusterman – Scythe: Der Zorn der Gerechten (14. März 2018)

Citra hat es geschafft. Sie wurde auserwählt und als Scythe entscheidet sie jetzt, wer leben darf und wer sterben muss.Doch als wenn das nicht schon schwer genug wäre, übernehmen skrupellose Scythe die Macht und stellen neue Regeln auf. Die wichtigste Regel lautet, dass es ab jetzt keine Regeln mehr gibt. So beginnt Citras Kampf für Gerechtigkeit. Ein Kampf, den sie nur gemeinsam gewinnen kann mit ihrer großen Liebe Rowan.

Bettina Belitz – Mein Date mit den Sternen (19. März 2018)

Verliebt in den besten Freund und verfolgt von bedrohlichen Männern in Schwarz … Die beiden Außenseiter Joss und Maks haben einen Pakt geschlossen: Sie verbringen jede Mittagspause miteinander und halten sich gegenseitig die fiesen Jungs vom Leib. Bisher hat das auch wunderbar funktioniert. Doch eines Tages gehen plötzlich merkwürdige Veränderungen mit Maks vor sich und Joss sieht ihn mit ganz neuen Augen. Als sie auf einer Schulfahrt nach London mitten in der Nacht auf ein mysteriöses Mädchen treffen, werden zwei Dinge sternenklar: Joss wird um ihre Freundschaft mit Maks kämpfen müssen. Und nicht zuletzt haben die Drei einen wichtigen kosmischen Auftrag, der mächtige Gegner auf ihre Spur lockt …

C. E. Bernard – Palace of Glass I (19. März 2018)

Stellen Sie sich vor… London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist.

Melissa Ostrom – The Beloved Wild (27. März 2018)

Harriet Winter is the eldest daughter in a farming family in New Hampshire, 1807. Her neighbor is Daniel Long, who runs his family’s farm on his own after the death of his parents. Harriet’s mother sees Daniel as a good match, but Harriet isn’t so sure she wants someone else to choose her path—in love and in life. When her brother decides to strike out for the Genesee Valley in Western New York, Harriet decides to go with him—disguised as a boy. Their journey includes sickness, uninvited guests, and difficult emotional terrain as Harriet comes of age, realizes what she wants, and accepts who she’s loved all along.

Sarina Bowen – The Ivy Years (29. März 2018)

Seit einem Sportunfall ist Corey Callahan auf den Rollstuhl angewiesen, doch ihren Platz am renommierten Harkness College will sie auf keinen Fall aufgeben! Gleich an ihrem ersten Tag trifft sie auf Adam Hartley, der sich beim Eishockey das Bein gebrochen hat und deshalb im behindertengerechten Wohnheim einquartiert wurde – im Zimmer direkt gegenüber. Corey weiß augenblicklich, dass sie das in Schwierigkeiten bringen wird: Adam ist gutaussehend, lustig und schlau. Aber er hat eine Freundin. Und auch wenn Corey sich von niemandem besser verstanden fühlt als von Adam und sie sich sicher ist, dass es ihm genauso geht – für sie beide gibt es keine Chance …


Gibt es Bücher, auf die ihr euch im März besonders freut? Wenn ich mir meine Favoriten aus den oben genannten Werken aussuchen müsste, wären es wohl The Wicked Deep, The Beloved Wild und The Ivy Years, auf die ich mich am meisten freue. Ich finde, dass alle Geschichten super interessant und nach ein paar wundervollen Lesestunden klingen.

Janika Zeilenwanderer Signatur


Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag / Autor.

12 comments
11 likes
Letzter Post: Laura Kneidl – Verliere mich. Nicht.Nächster Post: Zwischenstatus zur Lesechallenge

Related posts

Comments

  • […] habe ich The Wicked Deep noch nicht gelesen? Es war eines meiner heiß ersehnten Neuerscheinungen im März. Ich liebe das Cover. Es war ein Geschenk meines Liebsten. Und wieso liegt es ungelesen im Regal, […]

  • […] Zeit auf mei­ner Wunsch­lis­te und nach­dem ich es bereits im März in mei­nen er­sehn­ten Neuerscheinungen vor­ge­stellt habe, ist es fast schon eine Schan­de, dass ich es mir erst Ende April […]

  • zwischenweltlerinblog

    März 9, 2018 at 22:14
    Antworten

    Children of Blood and Bone ist vorgestern bei mir eingezogen! Ich drücke die Daumen, dass es uns beiden gefällt. c:

  • Eva Maria

    März 7, 2018 at 16:39
    Antworten

    Hallo Janika, tolle Auswahl hast du zusammengestellt. Einige davon habe ich vorbestellt, wie beispielsweise The Ivy Years. Allerdings hast du mir auch eines gezeigt, welches ich bisher noch nicht gekannt habe und zwar The Wicked Deep. Das muss ich mir unbedingt genauer anschauen. liebe Grüße, Eva

    • Janika
      to Eva Maria

      März 8, 2018 at 9:30
      Antworten

      Hallo Eva, klasse, so soll es sein! Ich bin auch super gespannt auf The Wicked Deep. Finde das Cover auch so wunderschön 😍 Liebe Grüße, Janika

  • Nicci Trallafitti

    März 5, 2018 at 14:30
    Antworten

    Hey! Ich lese aktuell Scythe und freue mich schon jetzt auf den 2. Band :) So eine coole Idee! Liebe Grüße, Nicci

  • literallysabrina

    März 5, 2018 at 12:40
    Antworten

    Hallo Janika, auch, wenn ich den ersten Band "Die Geschichte der Bienen" von Maja Lunde noch nicht gelesen habe, freue ich mich dennoch auf ein weiteres Buch von ihr, was jetzt im März erscheint, nämlich "Die Geschichte des Wassers". Bin sehr gespannt auf das Buch bzw. auf beide Bücher! Hab […] Read MoreHallo Janika, auch, wenn ich den ersten Band "Die Geschichte der Bienen" von Maja Lunde noch nicht gelesen habe, freue ich mich dennoch auf ein weiteres Buch von ihr, was jetzt im März erscheint, nämlich "Die Geschichte des Wassers". Bin sehr gespannt auf das Buch bzw. auf beide Bücher! Hab eine schöne Woche! Herzliche Grüße, Sabrina Read Less

    • Janika
      to literallysabrina

      März 5, 2018 at 17:16
      Antworten

      Liebe Sabrina, von den beiden Büchern habe ich auch schon viel gehört. "Die Geschichte der Bienen" klingt meiner Meinung nach auch super interessant. Wenn du es mal gelesen hast, bin ich gespannt auf deine Rezension! Liebe Grüße, Janika

  • Lisa

    März 5, 2018 at 10:24
    Antworten

    Huhu :) Also auf Palace of Glass bin ich irgendwie schon total gespannt und The Ivy Years habe ich mir innerlich auch schon mal vorgemerkt 😊 Der März ist echt in jeder Hinsicht ein guter Monat ☺️ Liebe Grüße Lisa

    • Janika
      to Lisa

      März 5, 2018 at 17:17
      Antworten

      Liebe Lisa, ja, mir geht es auch so. Bei The Ivy Years bin ich super neugierig und hoffe, dass ich nicht enttäuscht werde. Bei dem Genre kann es ja mal so mal so enden :D Liebe Grüße, Janika

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Christelle Dabos – Die Spiegelreisende: Die Verlobten des Winters

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier