Weihnachtszauber von Diogenes

Ihr Lieben, was gibt es Schö­ne­res als eine be­sinn­li­che Kurz­ge­schich­te zu Weih­nach­ten? Ich muss immer in der Stimmung für Kurz­ge­schich­ten sein aber ge­rade in der Weih­nachts­zeit finde ich sie spitze. Ein­fach weil man so viel zu tun hat und eine Kurz­ge­schich­te gut zwi­schen­durch lesen kann. Da durfte die dies­jäh­rige weih­nacht­li­che Kurz­ge­schich­ten­samm­lung von Dio­ge­nes na­tür­lich nicht fehlen. Viel Spaß mit der Buch­be­spre­chung zu Weih­nachts­zauber.

Worum geht’s in Weihnachtszauber?

Funkelnde Berg­spitzen, Eltern, die mit der Ei­sen­bahn spie­len, die Stille des Win­ters, ein Weih­nachts­wie­sel und eine Post­karte aus Panama: Weih­nach­ten hat viel zu bie­ten – man muss nur etwas da­raus machen, denn die Ga­ben liegen nicht nur auf dem Tisch! Ge­schich­ten von Karl Ove Knaus­gård, Sy Montgo­mery, Tru­man Capote, Robert Stad­lober, Bene­dict Wells und vie­len mehr. Mit einer ex­klu­si­ven Ge­schich­te von Gré­goire Hervier.

Meinung

Eine Kurz­ge­schich­ten­samm­lung zu re­zen­sie­ren ist für mich je­des Mal eine He­raus­for­de­rung. Manche Ge­schich­ten haben mir ge­fallen, man­che nicht – wo ziehe ich die Li­nie, ob ich eine Kurz­ge­schich­ten­samm­lung empfehlen kann oder nicht? Bei Weih­nachts­zau­ber fällt mir die Be­wer­tung leicht, denn mich konnte so gut wie jede Ge­schich­te über­zeu­gen. Be­son­ders gut hat mir aber die Ab­wechs­lung ge­fallen, denn hier ist wirk­lich für je­den etwas dabei. Hand­lung, Fi­gu­ren und Atmosphä­re sind bei je­der Ge­schich­te anders, wo­durch Weih­nachts­zau­ber zu einem Lese­ge­nuss wurde.

Ich glaube, so un­ge­fähr jeder Au­tor hat sich ein­mal an einem weih­nacht­li­chen Text pro­biert. Sei es ein Ro­man, eine Kurz­ge­schich­te oder ein Ge­dicht. Ir­gend­wie ist es doch eine Zeit, die je­den auf die ein oder ande­re Art be­wegt und etwas in einem aus­löst. Unter dem Titel Weih­nachts­zau­ber sind nun viele weih­nacht­li­che Er­zählun­gen ver­eint, die un­ter­schied­li­cher nicht sein könnten. Dies ist auch nicht ver­wun­der­lich, denn es sind Au­to­ren wie Bene­dict Wells, Hein­rich Böll oder Tru­man Ca­pote, de­ren Ge­schich­ten in Weih­nachts­zau­ber nach­zu­lesen sind. Und so un­ter­schied­lich die Auto­ren sind, so un­ter­schied­lich sind auch die Texte: Es gibt fröh­liche, aber auch ernste, bei­nahe be­drücken­de. Ich empfand die Mi­schung als sehr gelungen.

diogenes weihnachtszauber erzählung kurzgeschichten

Schön fand ich auch, dass keine Illu­sion eines per­fek­ten Weih­nachts­fes­tes kre­iert wird, son­dern dass le­dig­lich das Thema Weih­nach­ten, be­ziehungs­wei­se die Vor­weih­nachts­zeit und der De­zem­ber, im Vor­der­grund steht. Jeder von uns empfin­det Weih­nach­ten anders. Man­che lieben das Fest, ande­re können es nicht er­war­ten, bis der Dezember vorüber ist. Und genau das spie­geln auch die Texte wider, wo­bei es jede Er­zäh­lung ge­schafft hat, etwas in mir zu be­rühren.

Ich habe eine ganze Weile für die Lek­türe ge­braucht und das Büch­lein immer raus­ge­holt, wenn ich es mir ge­müt­lich ge­macht habe. Da es sich näm­lich jedes Mal um eine Kurz­ge­schich­te handelt, eig­net sich das Buch gut für eine flotte Lek­türe für zwi­schen­durch. Wenn man mal eben eine Vier­tel­stun­de Zeit hat, kann man sich das Buch schnappen und die nächste Ge­schich­te lesen. Die meis­ten Texte um­fassen da­bei näm­lich le­dig­lich zehn bis drei­ßig Sei­ten. Mit­un­ter ist aber auch einmal ein etwas län­ge­rer Text da­bei oder ein etwas kür­ze­rer. Auch diese Mi­schung finde ich ge­lun­gen. Was bleibt mir mehr zu sa­gen? Für die kur­zen Win­ter­tage kann ich diese Kurz­ge­schich­ten­samm­lung auf je­den Fall empfehlen.

Eine schöne Sammlung an weihnachtlichen Erzählungen.

Janika Zeilenwanderer Signatur

Eckdaten: Weihnachtszauber – Diogenes – 2019 – 272 Seiten – 11,00 €

– Vielen Dank an den Diogenes Verlag für das Leseexemplar. –

–  Du hast Lust auf mehr weihnachtliche Lektüre? Dann schau doch einmal hier vorbei. –

5 comments
8 likes
Letzter Post: November Wrap UpNächster Post: Das große Weihnachtsbuch

Related posts

Comments

  • […] dabei eine fest­liche Stimmung auf, aber Spaß haben die Texte trotz­dem gemacht. Hier geht es zur Buchbesprechung von […]

  • Lisa

    Dezember 21, 2019 at 15:51
    Antworten

    Hey Janika, tatsächlich muss ich noch meinen ersten Kurzgeschichten Band lesen. Deine Zusammenfassung hat mir dazu richtig Lust gemacht. Grade zur Weihnachtszeit ein toller Tipp. LG Lisa

    • Janika
      to Lisa

      Januar 5, 2020 at 15:18
      Antworten

      Liebe Lisa, schön, dass dich die Zusammenfassung motivieren konnte. Vielleicht zieht es dann ja zum nächsten Weihnachtsfest auch bei dir ein! Alles Liebe. Janika

  • Elizzy

    Dezember 18, 2019 at 9:03
    Antworten

    Liebste Janika, eine wunderbare Rezension zu einem richtig schönen Büchlein! Danke fürs teilen

    • Janika
      to Elizzy

      Januar 5, 2020 at 15:17
      Antworten

      Liebe Elizzy, vielen lieben Dank! Das Buch ist wirklich wunderbar :) Alles Liebe. Janika

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Carolin Wahl – Schatten der Ewigkeit

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Ich benutze freiwillig Affiliate Links, die immer mit einem * markiert sind. Wenn du etwas über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich damit nichts. 

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier