• Weltenwanderer: Ein Ausflug zum Blausee

    Ihr Lieben, seit eini­gen Wo­chen lebe ich nun schon in der Schweiz und auch wenn wir uns mehr als deut­lich der kal­ten Jah­res­zeit nähern, lassen sich noch immer wun­der­schö­ne Aus­flü­ge unter­neh­men. Vielleicht ist jetzt so­gar eine der schönsten Jah­res­zei­ten für ge­wisse Aus­flü­ge, weil das Laub in ma­leri­sche Far­ben ge­taucht ist, die Wol­ken stimmungs­voll tief über den Ber­gen hängen und wir die Tage oft mit Nebel be­ginnen. Vor weni­gen Ta­gen haben mein Liebster und ich den ers­ten ge­mein­samen Aus­flug in der neuen Hei­mat unter­nommen. Viel Spaß mit dem ers­ten Welten­wande­rer-Bei­trag aus der Schweiz.

    Read more
    25 comments
    17 likes
  • Adieu, Bremen – Grüezi, Schweiz.

    Am dritten Oktober 2012 bin ich nach Bremen gezogen. Es war das erste Mal, dass ich einen eigenen Haushalt führte. Ich habe hier studiert, zum ersten Mal richtig gearbeitet. Ich habe in Bremen geliebt, gelebt und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Fantastische Menschen, die ich nicht mehr missen möchte, sind in mein Leben getreten, doch jetzt ist es Zeit, Abschied zu nehmen. Nach fast genau sechs Jahren beende ich heute das Kapitel Bremen und eröffne das Kapitel Schweiz.

    Read more
    18 comments
    27 likes
  • Irland im April – Part III:
    Ein Regentag im County Dublin

    Ihr Lieben! Was meint ihr? Es wird mal wieder Zeit für einen Ausflug auf die grüne Insel, oder? Nachdem ich euch schon von unserer Anreise und unserem ersten ganzen Tag in Dublin erzählt habe, geht's heute weiter. Der dritte Tag unserer Reise war leider ein wenig ungemütlich. Es warteten von Anfang an dicke Regenwolken auf uns, aber mein Liebster und ich haben versucht, das Beste aus dem Tag herauszuholen. Heute erfahrt ihr, wie wir den verregneten Tag in Irland verbracht haben. Viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    9 comments
    6 likes
  • Irland im April – Part II:
    Dublin

    Ihr Lieben! Vor anderthalb Monaten entführte ich euch mit einem Beitrag nach Dalkey. Mein Liebster und ich hatten uns ein Apartment in Dalkey gebucht, um dort unseren Irlandurlaub zu verbringen. Doch was wäre ein Urlaub im County Dublin ohne Dublin zu sehen? Für den ein oder anderen sicherlich eine Enttäuschung! Und so verschlug es uns am zweiten Tag unserer Reise direkt in Irlands Hauptstadt. Im heutigen Beitrag findet ihr meine Eindrücke von diesem Tag. Viel Spaß beim Lesen! 

    Read more
    20 comments
    14 likes
  • Sonntagszeilen:
    Auf nach Nürnberg!

    Hallo ihr Lieben, nach einer zweiwöchigen Sonntagszeilenpause geht es endlich weiter. Die letzten Wochen war bei mir viel los – wie so oft –, sodass die Sonntagszeilen bedauerlicherweise etwas leiden mussten. Letztes Wochenende ging es so beispielsweise nach Nürnberg, wovon ich euch später im Text genauer erzählen werde. Dieser wird sich im Übrigen neben dem Leseupdate auch nur auf das letzte Wochenende beziehen. Los geht's aber wie immer mit meiner aktuellen Lektüre.

    Read more
    4 comments
    12 likes
  • Irland im April – Part I:
    Dalkey & Killiney

    Ihr Lieben! Unser Urlaub in Irland ist nun schon beinahe zwei Monate her und bis auf meine fünf Erkenntnisse, habe ich noch gar keine weiteren Urlaubsberichte mit euch geteilt – shame on me. Ich wollte diese Reiseberichte so viel früher posten, aber wie es so kommt, kam doch immer wieder etwas dazwischen. Heute soll es aber losgehen und zwar mit unserer Anreise und dem ersten Tag auf der grünen Insel.

    Read more
    16 comments
    12 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Morgane Moncomble – Never Too Close

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier