Weltenwanderer: Ein Ausflug zum Blausee

Ihr Lieben, seit eini­gen Wo­chen lebe ich nun schon in der Schweiz und auch wenn wir uns mehr als deut­lich der kal­ten Jah­res­zeit nähern, lassen sich noch immer wun­der­schö­ne Aus­flü­ge unter­neh­men. Vielleicht ist jetzt so­gar eine der schönsten Jah­res­zei­ten für ge­wisse Aus­flü­ge, weil das Laub in ma­leri­sche Far­ben ge­taucht ist, die Wol­ken stimmungs­voll tief über den Ber­gen hängen und wir die Tage oft mit Nebel be­ginnen. Vor weni­gen Ta­gen haben mein Liebster und ich den ers­ten ge­mein­samen Aus­flug in der neuen Hei­mat unter­nommen. Viel Spaß mit dem ers­ten Welten­wande­rer-Bei­trag aus der Schweiz.

Auf, auf zum Blausee

Vor 15.000 Jahren ent­stand der Blau­see durch einen Berg­sturz. Nun liegt er um­ge­ben von Wäl­dern und Ber­gen im Ber­ner Ober­land und ist defi­ni­tiv einen Aus­flug wert. Mein Liebster und ich sind am frü­hen Nach­mittag nach einer gu­ten Stun­de Auto­fahrt beim Blau­see an­ge­kommen und durf­ten zu­nächst durch die mysti­schen Wäl­der gehen, um zum See zu ge­lan­gen.

Die Wälder, die den See um­schlie­ßen, haben wirk­lich etwas Magi­sches an sich. Sie sind so roh und wir­ken voll­kommen un­be­rührt – bis auf die Wege selbst­ver­ständ­lich. Die Stämme der Bäume und die rie­si­gen Fel­sen sind mit Moos be­wachsen. Die Kro­nen der Bäume rei­chen so weit em­por, dass man den Himmel kaum sehen kann und die Luft ist eine ganz ande­re. Irgend­wie frisch und ab­gestan­den zu­gleich. Wie in einem al­ten Wald eben.

blausee wald

Am See ange­kommen, ver­schlug es uns erst­mal die Sprache. Wir wuss­ten, dass der See un­glaub­lich kla­res Wasser hat und durch seine blaue Farbe auf­fällt. Doch dass er so blau und klar ist, dach­ten wir nicht. Es war ein­fach ma­gisch. Beson­ders inte­ressant zu be­obach­ten sind auch die zahl­rei­chen Fo­rellen, die im Blau­see le­ben. Ob klein, ob groß, über­all tummeln sich Fi­sche. Man er­kennt jede ihrer Bewe­gun­gen, Mus­ter, Far­ben und ihre kläg­li­chen Ver­suche, he­rab­ge­falle­ne Blätter von der Wasser­ober­flä­che zu futtern (sie wurden wieder aus­ge­spuckt und für nicht schmack­haft be­fun­den).

zeilenwanderer schweiz

Wir wanderten einmal um den See he­rum und be­schlossen, noch ein wenig wei­ter zu wandern. So ging es dann die Kan­der hinauf, was ich jedem empfeh­len kann. Die Wander­we­ge an der Kander entlag sind ruhi­ger und wesent­lich ein­sa­mer als das Ge­biet des Blau­topfes an sich. Dennoch gibt es ge­nau­so viel Schö­nes zu entdecken! Klei­ne Stein­brüche, Wasser­fälle, Blicke auf schnee­beckte Berge … Es war atem­be­rau­bend und sicher­lich nicht unser letz­ter Aus­flug in das Gebiet. Leider wurde es ziem­lich schnell dunkel im Schatten der Berge und dement­spre­chend frisch, so­dass wir früher als ge­dacht zurück wander­ten.

kander schweiz

steinbruch

Den Ausflug ließen wir dann noch in einer klei­nen Pizze­ria enden und fuhren zu­rück in unse­re kleine Stadt. Die ist übri­gens wirk­lich top gele­gen, muss ich sagen. Wir fah­ren eine Stunde nach Deutsch­land, aber auch nur eine Stunde an den Blau­see und gene­rell: Eigent­lich sind die meis­ten Aus­flugs­zie­le und Städte (bis auf Grau­bünden & Co) in einer gu­ten Stunde er­reicht. Eben­so schnell sind wir übri­gens auch in Frank­reich, so­dass ich glaube, dass ein Aus­flug dort­hin nicht mehr lange auf sich warten lässt. Hach, es ist echt schön!

pudel

Janika Zeilenwanderer Signatur

20 comments
15 likes
Letzter Post: Sonntagszeilen:
Happy Birthday Zeilenwanderer
Nächster Post: Colleen Hoover – All your perfects

Related posts

Comments

  • […] gibt es eigent­lich nicht wirk­lich viel zu be­rich­ten, da ich euch in mei­nem Reise­be­richt zum Blau­see, meinem Zwischen­fa­zit zum ers­ten Monat in der Schweiz und in den Sonn­tags­zeilen (hier, […]

  • […] findet ihr bei Janika von Zeilenwanderer. Wer ein neues Reiseziel braucht, wie wäre es mit dem Blausee […]

  • […] Doch auch im Herbst ist die Schweiz de­fini­tiv was fürs Auge, wie ich euch schon in meinem Reise­be­richt zum Blau­see er­zählt […]

  • […] II] Bei Janika auf dem Blog Zeilenwanderer gibt es einen wunderschönen Bericht über ihren Ausflug an den Blausee im Kanton Bern. Der See […]

  • Nicole

    Oktober 28, 2018 at 10:26
    Antworten

    Oh wow der See ist ja unglaublich schön. Das klare Wasser hat mich auch sofort fasziniert und ich stimme dir zu, dass das magisch ist. Gerade jetzt mit den tollen Herbsttönen. Euer Ort liegt ja echt super, bin schon gespannt wo es dann für dich nach Frankreich hingeht :). Dankeschön […] Read MoreOh wow der See ist ja unglaublich schön. Das klare Wasser hat mich auch sofort fasziniert und ich stimme dir zu, dass das magisch ist. Gerade jetzt mit den tollen Herbsttönen. Euer Ort liegt ja echt super, bin schon gespannt wo es dann für dich nach Frankreich hingeht :). Dankeschön für dein liebes Kompliment Janika Read Less

    • Janika
      to Nicole

      Oktober 29, 2018 at 10:52
      Antworten

      Liebe Nicole, ja, die Herbsttöne verleihen dem See wirklich eine ganz besondere Atmosphäre. Ich möchte ihn gerne auch noch einmal bei absolut klarem Himmel und Sonne besuchen, da man die intensive Farbe dann sicherlich noch mehr bewundern kann :) Ich hoffe auch bald auf einen Besuch in Würzburg! Alles Liebe, […] Read MoreLiebe Nicole, ja, die Herbsttöne verleihen dem See wirklich eine ganz besondere Atmosphäre. Ich möchte ihn gerne auch noch einmal bei absolut klarem Himmel und Sonne besuchen, da man die intensive Farbe dann sicherlich noch mehr bewundern kann :) Ich hoffe auch bald auf einen Besuch in Würzburg! Alles Liebe, Janika Read Less

  • Yvonne

    Oktober 27, 2018 at 20:13
    Antworten

    Liebe Janika, ich habe manche Bilder ja schon bei die Instagram bewundert und ich kann nur noch mal sagen: Wow! Dank dir habe ich jetzt ein neues Reiseziel, danke dafür :) Liebe Grüße und eine schöne Zeit, Yvonne

    • Janika
      to Yvonne

      Oktober 29, 2018 at 10:50
      Antworten

      Liebe Yvonne, es freut mich sehr, dass dir die Bilder so sehr gefallen und ich den Blausee für dich schmackhaft machen konnte. Es ist wirklich ein fantastisches Reiseziel. Eine Freundin hat mir (hier in den Kommentaren) erzählt, dass es beim Blausee auch einen Weihnachtsmarkt geben soll. Da freue ich mich […] Read MoreLiebe Yvonne, es freut mich sehr, dass dir die Bilder so sehr gefallen und ich den Blausee für dich schmackhaft machen konnte. Es ist wirklich ein fantastisches Reiseziel. Eine Freundin hat mir (hier in den Kommentaren) erzählt, dass es beim Blausee auch einen Weihnachtsmarkt geben soll. Da freue ich mich jetzt schon drauf :) Alles Liebe, Janika Read Less

  • Ida

    Oktober 27, 2018 at 14:48
    Antworten

    Das sieht so traumhaft schön aus! Ich glaube, ich muss auch in die Schweiz ziehen! :D

    • Janika
      to Ida

      Oktober 29, 2018 at 10:47
      Antworten

      Liebe Ida, hahahaha, mach das und sag dann gerne Bescheid – auch wenn's erstmal nur ein Besuch sein sollte!

  • Sabrina

    Oktober 26, 2018 at 17:54
    Antworten

    Liebe Janika, wow! Was für wunderschöne Bilder. Durch deinen Beitrag habe ich direkt Lust bekommen, selbst mal zum Blausee zu fahren. Leider sind es von mir aus an die sieben Stunden Fahrt (ich musste natürlich sofort nachschauen), aber vielleicht plane ich ja mal einen Urlaub in der Gegend. Alles Liebe Sabrina

    • Janika
      to Sabrina

      Oktober 29, 2018 at 10:22
      Antworten

      Liebe Sabrina, vielen lieben Dank :) Uff, ja sieben Stunden Fahrt ist natürlich ordentlich. Sollte ein Urlaub in der Nähe einmal stattfinden, hast du immerhin schon ein Urlaubsziel! Alles Liebe, Janika

  • Daniela | read eat live

    Oktober 24, 2018 at 9:17
    Antworten

    Liebe Janika Wunderschöne Bilder zeigst du uns hier, die Farben sind einfach traumhaft! Leider bin ich viel zu selten im Berner Oberland, da es von mir aus einfach doch ein gutes Stück weg ist. Dafür habe ich es in den Alpstein oder ins Bündner Land wesentlich näher. Aber vielleicht muss ich doch […] Read MoreLiebe Janika Wunderschöne Bilder zeigst du uns hier, die Farben sind einfach traumhaft! Leider bin ich viel zu selten im Berner Oberland, da es von mir aus einfach doch ein gutes Stück weg ist. Dafür habe ich es in den Alpstein oder ins Bündner Land wesentlich näher. Aber vielleicht muss ich doch mal den ein oder anderen Ausflug mehr in diese Gegend machen. Schon lange möchte ich auch wieder einmal nach Fribourg, die Stadt meiner Studienzeit. Seit meinem Abschluss vor bald 8 Jahren war ich nicht mehr dort. Grüessli, Daniela Read Less

    • Janika
      to Daniela | read eat live

      Oktober 25, 2018 at 14:18
      Antworten

      Liebe Daniela, danke! Wir hatten auch so ein Glück mit dem Wetter an diesem Tag. Es war irgendwie der perfekte Herbsttag mit der Sonne und den verfärbten Bäumen. Bei dir in der Nähe sind ja aber auch wunderschöne Gegenden. Alleine deine Fotos vom letzten Wochenende, die du auf Instagram mit […] Read MoreLiebe Daniela, danke! Wir hatten auch so ein Glück mit dem Wetter an diesem Tag. Es war irgendwie der perfekte Herbsttag mit der Sonne und den verfärbten Bäumen. Bei dir in der Nähe sind ja aber auch wunderschöne Gegenden. Alleine deine Fotos vom letzten Wochenende, die du auf Instagram mit uns geteilt hast, waren klasse. Habe mir die verlinkten Orte auch direkt als Ausflugsziele gespeichert. Man braucht, wenn man in der Schweiz lebt, streng genommen auch kaum zu verreisen... Gerade im Sommer. Hier gibt es so viele wunderschöne Ecken. Alles Liebe, Janika Read Less

  • Kirsten

    Oktober 24, 2018 at 8:22
    Antworten

    Umwerfend schöne Bilder, und auch Dein Text ist wunderbar zu lesen 😍

    • Janika
      to Kirsten

      Oktober 25, 2018 at 14:16
      Antworten

      Awww, vielen Dank! Das freut mich ganz doll zu hören :)

  • Ivy

    Oktober 24, 2018 at 8:15
    Antworten

    Wow! Was anderes fällt mir zu dieser Schönheit gerade echt nicht ein. Wundervoll sieht es dort aus; am liebsten würde ich jetzt sofort meine Koffer packen und hin fahren hihi Liebste Grüße Ivy

    • Janika
      to Ivy

      Oktober 25, 2018 at 14:16
      Antworten

      Liebe Ivy, ja, so ging es mir auch als ich da war. Es ist wirklich atemberaubend :) Solltest du einmal in der Nähe der Schweiz sein, hast du ja schon mal ein Ziel für einen Tagesausflug! Alles Liebe, Janika

  • Hauntedcupcake

    Oktober 23, 2018 at 20:36
    Antworten

    Hei Liebes Ich nochmal ;-) Den Blausee finde ich immer wieder schön, und deine Fotos haben diese Schönheit perfekt eingefangen! Ich war das letzte Mal vor zwei Jahren da am Weihnachtsmarkt (meine Güte, ist es wirklich schon so lange her?). Der ist ganz süss und von dem her... vielleicht gehen wir da […] Read MoreHei Liebes Ich nochmal ;-) Den Blausee finde ich immer wieder schön, und deine Fotos haben diese Schönheit perfekt eingefangen! Ich war das letzte Mal vor zwei Jahren da am Weihnachtsmarkt (meine Güte, ist es wirklich schon so lange her?). Der ist ganz süss und von dem her... vielleicht gehen wir da ja mal gemeinsam hin? Liebe Grüsse Katy Read Less

    • Janika
      to Hauntedcupcake

      Oktober 25, 2018 at 14:15
      Antworten

      Liebe Katy, hach, danke! Diese Gegend ist aber auch echt ein absoluter Hingucker. Ich wusste gar nicht, dass es dort einen Weihnachtsmarkt gibt, aber das stelle ich mir dort auch sehr schön vor. Da können wir sehr gerne zusammen hin :) Alles Liebe, Janika

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Sarah J. Maas – Kingdom of Ash

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier