• Weltenwanderer: Auf nach Grindelwald!

    Ihr Lieben, lasst uns heute eine Zeitreise unternehmen, ja? Eine nicht allzu große, das gebe ich zu. Aber lasst uns noch einmal in den Oktober 2018 zurückgehen und uns dem Charme der Berge hingeben. Zurück zu den Anfängen des Herbstes, zurück zu milden fünfzehn Grad und Sonne, die dir dein Gesicht wärmt. Lasst uns einen Ausflug nach Grindelwald unternehmen.

    Read more
    10 comments
    10 likes
  • Zwischenbericht: Ein Monat Schweiz

    Der erste Monat in der Schweiz ist nun offiziell vorbei. Ich kann es ehrlich gesagt gar nicht fassen, denn es fühlt sich nicht an wie ein Monat. Einerseits habe ich das Gefühl, dass die Zeit wie verrückt rast. Andererseits habe ich das Gefühl, dass sie kaum voranschreitet. Eine seltsame Mischung irgendwie, aber nach diesen vier Wochen in der neuen Heimat lässt sich eins auf jeden Fall sagen: Es ist ziemlich toll hier.

    Read more
    12 comments
    11 likes
  • Weltenwanderer: Ein Ausflug zum Blausee

    Ihr Lieben, seit eini­gen Wo­chen lebe ich nun schon in der Schweiz und auch wenn wir uns mehr als deut­lich der kal­ten Jah­res­zeit nähern, lassen sich noch immer wun­der­schö­ne Aus­flü­ge unter­neh­men. Vielleicht ist jetzt so­gar eine der schönsten Jah­res­zei­ten für ge­wisse Aus­flü­ge, weil das Laub in ma­leri­sche Far­ben ge­taucht ist, die Wol­ken stimmungs­voll tief über den Ber­gen hängen und wir die Tage oft mit Nebel be­ginnen. Vor weni­gen Ta­gen haben mein Liebster und ich den ers­ten ge­mein­samen Aus­flug in der neuen Hei­mat unter­nommen. Viel Spaß mit dem ers­ten Welten­wande­rer-Bei­trag aus der Schweiz.

    Read more
    23 comments
    17 likes
  • Sonntagszeilen:
    Happy Birthday Zeilenwanderer

    Hallo ihr Lie­ben, nachdem ich euch letzte Woche bereits wieder mit ein paar Sonntagszeilen den Sonntag versüßt habe (hoffentlich!), geht es diesen Sonntag direkt weiter. Und es gibt heute sogar ganz besondere Sonntagszeilen, denn Zeilenwanderer wird heute ein Jahr alt! Wie sehr mich das überrascht, erzähle ich euch nach dem Leseupdate in dem Gedankenkrümel.

    Read more
    12 comments
    8 likes
  • Adieu, Bremen – Grüezi, Schweiz.

    Am dritten Oktober 2012 bin ich nach Bremen gezogen. Es war das erste Mal, dass ich einen eigenen Haushalt führte. Ich habe hier studiert, zum ersten Mal richtig gearbeitet. Ich habe in Bremen geliebt, gelebt und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Fantastische Menschen, die ich nicht mehr missen möchte, sind in mein Leben getreten, doch jetzt ist es Zeit, Abschied zu nehmen. Nach fast genau sechs Jahren beende ich heute das Kapitel Bremen und eröffne das Kapitel Schweiz.

    Read more
    18 comments
    27 likes
  • Sonntagszeilen:
    Abschied & Neuanfang

    Hallo ihr Lieben und herzlich willkommen zu einer neuen Runde Sonntagszeilen – juchu! Diese Woche mit einem ganz be­son­deren Beitrag, der euch vielleicht mit einer Nach­richt über­raschen wird, die für mich sehr wichtig ist. Mona­te­lang haben mein Liebs­ter und ich geplant und über­legt und haben letzten Endes einen Ent­schluss gefasst, der unser ge­mein­sames Leben echt auf den Kopf stellen wird. Aber gut! Zuerst zum wöchent­lichen Lese­update.

    Read more
    21 comments
    11 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Giovanna & Tom Fletcher – Eve of Man

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier