Herzensbücher #4:
Nica Stevens – Verwandte Seelen

Hallo meine Lieben, es ist wieder der 20. des Mo­nats und somit startet Herzensbücher in die vierte Runde. Wahnsinn! Beim Stöbern durch meine bisherigen Herzensbücherbeiträge (hier, hier und hier) ist mir aufgefallen, dass es bisher zwei deutsche Autoren gab, deren Werke ich euch vorgestellt habe. Heute reiht sich eine weitere deutsche Autorin dazu, die meine Liebe für Romantasy mit entfacht hat. Seid gespannt, wenn ihr ebenfalls ein Fan des Genres seid. 

Sie stehen in jedem Bü­cher­re­gal. Sie lassen die Her­zen hö­her schla­gen, wecken die schöns­ten Erinne­run­gen. Je­der von uns wür­de auf der Stelle ein wei­te­res Mal in ih­ren Sei­ten ver­sin­ken und sie an­de­ren wei­ter­empfeh­len. Wo­von spre­che ich? Ist doch klar: Her­zens­bü­chern! Und weil viel öf­ter über Her­zens­bü­cher ge­spro­chen wer­den soll­te, ha­be ich mir ge­mein­sam mit der lieben Literally Sabrina vor­ge­nommen, je­den Mo­nat zum 20. ei­nes mei­ner Her­zens­bü­cher vor­zu­stellen. Dabei seid ihr herz­lich ein­ge­la­den mit­zu­ma­chen.

Herzensbücher im Überblick:

  • Wir stellen unsere Herzensbücher zum 20. eines jeden Monats vor. Egal ob auf einem Blog, Instagram oder Twitter
  • Schreibe frei darüber, wieso dieses Buch ein Herzensbuch ist
  • Beitrag mit maximal 500 Wörter. Dieses Format soll kurz und knackig sein
  • Verlinkt Sabrina und mich in euren Beiträgen und erklärt das Format kurz
  • Habt Spaß und verteilt die Liebe der Herzensbücher in der Welt

nica-stevens-verwandte-seelen

Nica Stevens – Verwandte Seelen

Mir ist aufgefallen, dass ich euch bisher immer Romane als Herzensbücher empfohlen habe, in denen die Liebe eine große Rolle spielt. Und auch heute stelle ich euch ein Buch vor, das von den ganz großen Gefühlen handelt: von Liebe und Schicksal. Eine Geschichte, die zum Träumen einlädt und die so herzzerreißend süß ist, dass man es kaum in Worte fassen kann. Heute stelle ich euch die Verwandte Seelen Trilogie vor.

Worum geht’s? Samantha ist ein Mensch in einer Welt, in der zwei Völker leben. Einerseits die Menschen, andererseits die Unsterblichen, die – wie der Name schon sagt – unsterblich sind. Beide befinden sich im Krieg und Samantha spielt auf einmal eine wichtige Rolle in der Konfrontation der beiden Rassen. Unter den Unsterblichen gibt es sogenannte Seelenverwandte. Zwei Unsterbliche, die das Schicksal aneinander bindet und die sich perfekt ergänzen. Doch die Frage lautet: Gibt es Seelenverwandtschaften nur unter Unsterblichen oder auch zwischen Unsterblichen und Menschen? Sam begegnet bald dem Unsterblichen Jake und findet die Antwort auf die Frage.

Heute mache ich den Herzensbücherbeitrag kurz und knackig, darum gibt es jetzt fünf Gründe, wieso ich Verwandte Seelen so sehr liebe. Wenn ihr Lust auf große Gefühle, viel Action und ein wenig Fantasy habt, sind diese Geschichten die beste Wahl für euch. Für mich ist die Verwandte Seelen Trilogie eine der besten Romantasy Reihen überhaupt.

5 Gründe, wieso ich Verwandte Seelen liebe

  1. Beim Lesen wird dir warm ums Herz. Verwandte Seelen ist ein Buch, mit dem ich mich wohl fühle und bei dem ich weiß, dass ich vollkommen abschalten und entspannt in eine andere Welt abdriften kann.
  2. Nica Stevens schreibt so gut wie kaum eine deutsche Autorin. Ob pfiffige Dialoge, traumhafte Landschaftsbeschreibungen oder das Vermitteln von Stimmungen. Nica Stevens kann es.
  3. Fesselnd von der ersten Seite. Die Liebesgeschichte von Jake und Sam steht ganz klar im Vordergrund dieser Trilogie, doch das ganze Drumherum ist zum Niederknien. Nica Stevens Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt und man klebt an jeder Seite. Romantik, Abenteuer, fantastische Überraschungen – jede Seite verzaubert den Leser!
  4. Charaktere, die zu Freunden werden. Die Figuren in diesen Romanen sind durchweg sympathisch und gut ausgearbeitet. Sie wachsen dir ans Herz und du möchtest beim Beenden der Trilogie weder Abschied von der Welt noch von den Charakteren nehmen.
  5. Jake. Er ist der Protagonist der Reihe und wer einmal so richtig schwärmen möchte, kommt bei Jake definitiv auf seine Kosten.

Noch mehr Lust auf Herzensbücher? Hier gibt’s die Lieblinge aller bisherigen Teilnehmer! Dein Beitrag ist hier nicht gelistet? Kein Problem, schick mir den Link und ich pflege ihn nachträglich ein: Literally SabrinaIdas Bookshelf, Lisas Zeilenliebe, Reading far away, Josia Jourdan

Janika Zeilenwanderer Signatur

14 comments
9 likes
Letzter Post: 5 Bücher, die mich glücklich machenNächster Post: Irland im April – Part I:
Dalkey & Killiney

Related posts

Comments

  • Mila

    Juni 20, 2018 at 21:45
    Antworten

    Huhu Janika, ich habe heute sogar an die Herzensbücher gedacht und mitgemacht ;) Letzten Monat ist es vor lauter Datenschutz und Blogbastelei leider untergegangen, dabei gefällt mir die Aktion so gut, aber dieses Jahr hat ja noch ein paar Monate.... Liebe Grüße Mila

    • Janika
      to Mila

      Juni 22, 2018 at 10:06
      Antworten

      Liebe Mila, ah, super, dass du das sagst. Da schau ich gleich direkt vorbei! :) Liebe Grüße, Janika

  • […] Schaut auch bei den anderen Herzensbüchern-Beiträgen vorbei. Da sind einige tolle Bücher mitdabei: Literally Sabrina, Idas Bookshelf, Lisas Zeilenliebe, Reading far away, zeilenwanderer […]

  • Josia

    Juni 20, 2018 at 13:01
    Antworten

    Hallo Janika Bisher habe ich deine vorgestelltrn Herzensbücher immer als interessant empfunden. Bücher welche ich auch sehr gerne gelesen habe oder lesen würde. Dieses Mal muss ich allerdings sagen, dass mich das Buch gar nicht anspricht. Romantasy ist für mich ein sehr schwieriges Genre und gerade die Thematik mit Unsterblichen gefällt […] Read MoreHallo Janika Bisher habe ich deine vorgestelltrn Herzensbücher immer als interessant empfunden. Bücher welche ich auch sehr gerne gelesen habe oder lesen würde. Dieses Mal muss ich allerdings sagen, dass mich das Buch gar nicht anspricht. Romantasy ist für mich ein sehr schwieriges Genre und gerade die Thematik mit Unsterblichen gefällt mir gar nicht. Ist aber auch überhaupt nicht schlimm, obwohl ich es natürlich schön gefunden hätte, wenn ich ein neues Buch auf meine Wunschliste hätte setzten können. Trotzdem ein gelungener Beitrag und ich bin mir sicher, dass mir andere deiner Herzensbücher wieder mehr zusagen werden. Liebe Grüsse Josia Read Less

    • Janika
      to Josia

      Juni 20, 2018 at 18:06
      Antworten

      Liebe Josia, ach, das ist ja gar kein Problem. Ich fand die Beschreibung Unsterbliche beim ersten Lesen auch etwas ungewohnt und muss auch immer noch schmunzeln, wenn ich es lese. Aber bei der Geschichte passt es für mich dennoch

  • […] Janika vom Blog Zeilenwanderer: Nica Stevens – Verwandte Seelen […]

  • […] Zeilenwanderer: Verwandte Seelen von Nica Stevens […]

  • Ida

    Juni 20, 2018 at 11:39
    Antworten

    Liebe Janika, ich kann dir da nur zustimmen: wenn es um die großen Gefühle geht, dann tendieren solche Bücher dazu, zu unseren Herzensbüchern zu werden.

    • Ida
      to Ida

      Juni 20, 2018 at 11:44
      Antworten

      ... ich glaube, jetzt hat es schon wieder meinen Kommentar abgeschnitten! Ts ts ts! xD Jedenfalls finde ich, dass diese Trilogie einfach wunderbar klingt und dass man manchmal genau solche Bücher braucht, in die man sich einfach hineinfallen lassen kann - wie in eine weiche Wolke - und mit […] Read More... ich glaube, jetzt hat es schon wieder meinen Kommentar abgeschnitten! Ts ts ts! xD Jedenfalls finde ich, dass diese Trilogie einfach wunderbar klingt und dass man manchmal genau solche Bücher braucht, in die man sich einfach hineinfallen lassen kann - wie in eine weiche Wolke - und mit denen man sich einfach nur wohlfühlt. Read Less

    • Janika
      to Ida

      Juni 20, 2018 at 18:05
      Antworten

      Liebe Ida, das muss ich mir nochmal genauer angucken. Dein Kommentar kam voll und ganz an :) Vielleicht liegt es an der Darstellung der Kommentare hier. Das änder ich demnächst mal ab

    • Janika
      to Ida

      Juni 20, 2018 at 18:04
      Antworten

      Liebe Ida, oh ja, die Trilogie ist ein Träumchen

  • Sabrina

    Juni 20, 2018 at 11:06
    Antworten

    Liebe Janika, jetzt, wo du es angesprochen und ich darüber nachgedacht habe: Du hast vollkommen Recht, man neigt dazu, Bücher, in denen es um Liebe geht, gerne als Herzensbücher zu betiteln - im wahrsten Sinne des Wortes. Ob es daran liegt, dass sie einen wirklich genau dort berühren, am Herzen? […] Read MoreLiebe Janika, jetzt, wo du es angesprochen und ich darüber nachgedacht habe: Du hast vollkommen Recht, man neigt dazu, Bücher, in denen es um Liebe geht, gerne als Herzensbücher zu betiteln - im wahrsten Sinne des Wortes. Ob es daran liegt, dass sie einen wirklich genau dort berühren, am Herzen? Und zwar auf eine positive Art und Weise? Wieder einmal ein schönes und vielversprechendes Buch, das du hier vorgestellt hast. Mir gefällt es, wie sich unser Format entwickelt und welche vielfältigen Bücher wir - und vor allem all diejenigen, die bereits mitmachen - bereits vorgestellt haben. Eine echte Bereicherung! Danke, dass du dieses Format und die vielen positiven Momente, die damit verbunden sind, mit mir teilst. Herzliche Grüße, Sabrina Read Less

    • Janika
      to Sabrina

      Juni 20, 2018 at 18:03
      Antworten

      Liebe Sabrina, ja, vielleicht liegt es daran. Wer weiß. Vielleicht schaue ich nächsten Monat nochmal ganz besonders tief in meinen Regalen nach und fische keine Romanze raus. Mal schauen :) Ich finde es auch toll wie unser Format von Monat zu Monat mehr Gestalt annimmt

  • […] Herzensbuch im Juni könnt ihr hier […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Sara Raasch – Snow Like Ashes

Sara Raasch – Snow Like Ashes

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier