• September Wrap Up

    Ihr Lieben, und wieder ist ein Monat vorüber und wir sind offiziell in der dunklen Jahreszeit angekommen. Auch wenn es bei uns in der Schweiz noch ziemlich freundlich und warm ist, was das Wetter betrifft, bin ich mental schon voll und ganz im Herbst angekommen. Das sieht man auch bei meiner Lesestatistik für den Monat September. Wenn es draußen kälter und stürmisch wird, lese ich automatisch mehr als im Sommer. So konnte ich im September fünf Bücher beenden, die ich euch heute zeigen möchte. Viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    10 comments
    8 likes
  • August Wrap Up

    Ihr Lieben, ich wünsche euch einen wundervollen September! September ist für mich gefühlt schon fast Herbst, auch wenn wir aktuell noch ziemlich gute Temperaturen haben und es noch gar nicht herbstlich ist. Dieses Jahr freue ich mich – auch wenn ich den Sommer genieße – schon sehr auf den Herbst: heißer Tee, kuschelige Pullover und hoffentlich viele gute Bücher. Lesen tue ich in der dunklen Jahreszeit nämlich oft mehr als im Sommer, was man auch bei meinem Lesemonat August sieht. Dieser fällt zwar nicht schlecht aus, aber mit drei beendeten Büchern habe ich schon bessere Monate hinter mir. Lasst uns den Monat gemeinsam Revue passieren. Viel Spaß mit dem Beitrag!

    Read more
    4 comments
    9 likes
  • Juli Wrap Up

    Ihr Lieben, und wie­der ist es Zeit für den Wrap Up. Wobei dieser Wrap Up schon fast nicht dem Namen gerecht wird, denn zusammenfassen muss man diesen Monat nicht viel. Letztes Jahr war der Juli mit zehn gelesenen Büchern mein erfolgreichster Lesemonat des Jahres. Dieses Jahr hat sich der Spieß umgedreht und es ist der bislang wenig erfolgreichste Monat, was das Lesen betrifft. Lediglich in drei Geschichten habe ich meine Nase gesteckt. Viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    4 comments
    4 likes
  • Juni Wrap Up

    Ihr Lieben, und wie­der ist es Zeit für den Wrap Up. Die­ses Mal ist Halb­zeit an­ge­sagt, denn die Häl­fte des Jahres ist offi­ziell vorü­ber. Tja, da ist es ge­sagt – verrückt, oder? Für mich fühlt es sich immer noch so an, als wäre ges­tern erst Sil­ves­ter ge­we­sen, aber seit­dem ist viel passiert. Unter ande­rem habe ich 26 Bücher ge­le­sen und ein paar sind da na­tür­lich im Juni dazu­ge­kommen. Lasst uns mal schau­en, wie der Lese­mo­nat Juni für mich ins­ge­samt aus­ge­sehen hat.

    Read more
    4 comments
    14 likes
  • Mai Wrap Up

    Ihr Lieben, und wieder ist ein Monat vorüber. Der Mai war ein großartiger Monat für mich. Es gab einige Dinge, die ich nicht schön fand, und einige Dinge, die ich dafür umso schöner fand. Lesetechnisch lässt sich der Mai definitiv sehen. Ich konnte insgesamt vier Bücher beenden und habe zwei Drittel eines Hörbuches gehört. Ob ich das Hörbuch beenden werde, weiß ich jedoch nicht. Die erste Hälfte hat mir ziemlich gut gefallen, aber dann hat sich die gesamte Geschichte geändert. Nun ja, dazu aber gleich mehr. Lasst uns erstmal einen Blick auf die gelesenen Bücher werfen, ja? Viel Spaß mit dem Beitrag!

    Read more
    13 comments
    9 likes
  • April Wrap Up

    Ihr Lieben, normalerweise beginne ich das Schreiben der Lesemonate mit dem Gedanken, dass ich es nicht fassen kann, dass ein weiterer Monat zu Ende ist. Die Zeit rast einfach und es kommt mir alles wie gestern vor. Beim April habe ich nicht das Gefühl. Ganz im Gegenteil war der April gefüllt mit ganz vielen Dingen und all diese unterschiedlichen Erlebnisse haben dafür gesorgt, dass die Zeit kaum voranschritt – zumindest hat es sich für mich so angefühlt. Obwohl ich mit schönen Erinnerungen auf den April zurückblicke, freue ich mich, dass dieser Monat vorbei ist und der Mai nun angebrochen ist. Lasst uns einmal einen Blick darauf werfen, wie mein Lesemonat im April ausgesehen hat. Viel Spaß mit dem Beitrag.

    Read more
    0 comments
    10 likes
Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Morgane Moncomble – Never Too Close

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.

Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier