Januar Wrap Up

Ihr Lieben, der erste Monat des neuen Jah­res neigt sich dem Ende und mit ihm wer­den vier ge­lese­ne Bücher ins Re­gal ge­stellt. Vier Bücher, die mich zum Teil atem­los und voll­kommen be­geis­tert zu­rück­lie­ßen, die mich zum Teil nach­denk­lich und trau­rig stimm­ten. Das Lese­jahr 2019 be­ginnt gut, doch nicht nur lese­tech­nisch ist im Hau­se Zei­len­wande­rer eini­ges passiert – auch pri­vat war der win­ter­li­che Januar er­eig­nis­reich. Lasst uns einen Blick auf den Mo­nat wer­fen und ihn ge­mein­sam Re­vue passie­ren. Viel Spaß beim Lesen!

GELESEN

Der Gute-Laune-Garant des Monats

Mein erstes Buch in diesem Jar heißt Apple­pie Stories und wurde von der be­zaubern­den Nao­ma Clark ver­fasst. Nao­ma Clark ist ein Sonnen­schein und eine un­glaub­lich po­si­tive Per­sön­lich­keit. Umso glück­li­cher hat es mich ge­macht, dass man ihren strahlen­den Cha­rak­ter auch in ihrem Werk fin­det und Apple­pie Stories da­durch zu einem ab­so­luten Gute-Laune-Ga­rant und Wohl­fühl­buch wird.

Dieses Buch ließ mich den All­tag ver­gessen und nahm mich mit auf ein so ab­stru­ses Aben­teuer, dass mir die Lek­tü­re manch­mal wie eine al­ber­ne ro­manti­sche Ko­mö­die vor­kam – wohl­ge­merkt im posi­ti­ven Sinne, denn Apple­pie Stories macht Spaß. Nao­ma Clark sagte ein­mal, dass wenn das Buch ver­filmt wer­den wür­de, es nur als Musi­cal durch­gin­ge, und damit hat sie ab­so­lut recht. Wenn ihr mehr zu dem Buch er­fah­ren möchtet, könnt ihr ger­ne bei der Rezen­sion vor­bei­schauen.

naoma clark applepie stories

High Fantasy mit Laura Kneidl

Die Krone der Dunkelheit – oh man, was soll ich nur zu diesem Buch sagen? Es ist mein Monats­high­light und ich gehe stark davon aus, dass es auch ein Jahres­high­light wird. Hand aufs Herz: Ich habe sel­ten ein so gutes Buch ge­le­sen. Wie ihr be­reits wisst, be­gann ich den Ro­man mit ge­misch­ten Ge­füh­len. Ich habe viele posi­tive und nega­ti­ve Buch­be­spre­chun­gen ge­le­sen und war hin- und her­ge­rissen. Gleich­zei­tig wollte ich nicht vor­ein­ge­nommen in die Ge­schich­te starten, und so ver­gin­gen Mona­te, bis ich zu Die Krone der Dunkel­heit griff. Ein Glück tat ich es.

Dieses Buch ist eines jener be­sonde­ren Bü­cher, die man nicht mehr aus den Hän­den legen mag. Die einem im Kopf he­rum­spu­ken, selbst wenn man nicht liest und bei denen man ein­fach wissen muss, wie es wei­ter­geht. Ihr könnt euch vor­stellen, wie sehr ich mich auf die Fort­setzung freue. Der Sommer kann nicht früh ge­nug kommen. Wenn ihr noch nicht über­zeugt seid, schaut gerne bei meiner Buch­be­spre­chung vorbei.

die krone der dunkelheit laura kneidl

Den Blick auf die Hoffnung richten

Dieses Buch habe ich erst heute Morgen be­endet und ich bin mir noch nicht si­cher, wie ich Die Un­wahr­schein­lich­keit von Liebe ein­ord­nen soll. Einer­seits hat es mich wirk­lich gut un­ter­hal­ten und es ist sehr an­ge­nehm ver­fasst. Ande­rer­seits ging mir Mia – die Pro­ta­gonis­tin des Wer­kes – ziem­lich auf den Keks. Ab circa der Hälfte des Ro­mans nervte mich ihre egois­ti­sche und zicki­ge Art sehr und ich habe nicht mehr nach­voll­zie­hen können, was Zac – der andere Pro­tago­nist des Werkes – an ihr findet. Was die Fi­gu­ren in der Ge­schich­te ge­nerell an ihr finden. Klar, das Thema des Ro­mans ist nie­der­schmetternd und das, was Zac und Mia durch­le­ben müssen, wünscht man nie­man­dem – dennoch bin ich mit Mias Art nicht zu­recht ge­kommen und sie hat mir Die Un­wahr­schein­lich­keit von Liebe et­was ver­miest.

die unwahrscheinlichkeit von liebe

Wüsten, Drachen, Hass & Liebe

Das einzige Buch, das ich diesen Monat be­gonnen und nicht be­enden konnte, ist Iskari: Die ge­fange­ne Köni­gin. Hach, ich ärge­re mich sogar da­rüber, dass ich das Buch nicht be­enden konnte. Als ich mit Die Krone der Dunkel­heit und Stronger, Faster, and More Beauti­ful – dazu gleich mehr – be­gonnen habe, geriet Iskari einfach in Ver­gessen­heit. Gestern Abend las ich noch ein wenig in dem Buch und bin nun umso glück­licher, dass ich durch das Ver­gessen der Lek­türe nun immer­hin noch länger etwas von der Ge­schich­te habe. Denn sie ist gut. So un­glaub­lich gut, dass ich fest davon über­zeugt bin, dass auch dieses Buch – wie sein Vor­gänger – ein ziem­li­ches High­light wird.

iskari kristen ciccarelli

Black Mirror in Buchform

Leute, Leute, das ist mal ein be­sonde­res Buch! Stronger, Faster, and More Beauti­ful weckte zu­nächst nur durch das un­glaub­li­che Cover meine Neu­gier. Einen wirk­li­chen Klappen­text gibt es zu dem Buch nicht, aber die Presse­stimmen sind sich einig: Mit diesem Buch hält man ein ein­mali­ges Lese­erleb­nis in den Hän­den. Dem kann ich nur zu­stimmen.

Das Buch setzt sich aus sechs Kurz­ge­schich­ten zu­sammen, die alle­samt in der Zu­kunft spie­len und von­einan­der un­ab­hän­gig ge­le­sen wer­den können. Jede Ge­schich­te be­handelt ein ande­res Thema, das den Leser zum Nach­den­ken an­regt. Stronger, Faster, and More Beauti­ful zeigt teils uto­pi­sche, teils dys­topi­sche Sze­narien unse­rer mög­li­chen Zu­kunft, hinter­fragt Mo­ral und Ethik und scho­ckiert … Es scho­ckiert wirk­lich. Neben Die Krone der Dunkel­heit ist dieses Buch mein High­light des Mo­nats und eine ab­solu­te Empfeh­lung für Fans der Serie Black Mirror. Hier geht’s zur Rezension.

arwen elys dayton stronger faster and more beautiful

Mit diesen fünf Büchern komme ich diesen Monat auf 1890 gele­se­ne Seiten. Ich habe mir für die­ses Jahr vor­ge­nommen, dass ich monat­lich gerne ein­tau­send Seiten le­sen möchte. Das war be­reits letztes Jahr mein Lese­ziel, doch in den letz­ten Mona­ten ist mir auf­ge­fallen, dass ich die ein­tau­send Seiten jeden Monat locker schaffe und die Zahl streng ge­nommen keine He­raus­forde­rung mehr für mich ist. Vielleicht setze ich mein neues monat­li­ches Lese­ziel also auf ein­tausend­fünf­hundert. Was meint ihr? Ist das mach­bar?

Und sonst?

Der Januar war ein auf­regen­der Monat für mich. Ich habe eine Stelle in Bern an­ge­fan­gen, was mich un­glaub­lich glück­lich macht, und mein Liebster und ich haben viel er­lebt. Die Wochen­enden waren voller Pläne, wir haben wieder eini­ges von der Schweiz ge­sehen und viel Zeit mit Fami­lie und Freun­den ver­bracht. Ein echtes High­light war dabei das letzte Wochen­ende, an dem mein Liebster und ich nach Inter­la­ken zur Ice Magic ge­fah­ren sind.

Dort haben wir uns mit der lieben Elizzy und ihrem Freund ge­troffen, sind lecker essen ge­wesen und danach Schlitt­schuh ge­lau­fen. Ich stand das letzte Mal zu Schul­zei­ten auf Schlitt­schu­hen und am An­fang war es doch etwas glatt, aber es hat so viel Spaß ge­macht, dass ich jetzt mit dem Ge­dan­ken spiele, mir eigene Schlitt­schuhe zu kaufen.

Was diesen Monat auch wie­der eine große Rolle in meinem Leben ge­spielt hat, waren die wö­chent­li­chen Reit­aus­flü­ge. Das Reiten ist nun tat­säch­lich fester Be­stand­teil meiner Woche und ich könnte kaum glück­li­cher da­rüber sein. Nicht nur weil ich ein ganz zau­ber­haf­tes Pflege­pferd habe, sondern auch wegen der lie­ben Menschen, mit denen ich aus­rei­ten kann. Ich komme in die Natur, mache etwas mit Tie­ren und bin dabei ein bester Ge­sell­schaft – es geht kaum schöner!

Bei uns gab es diesen Januar auch sehr viel Schnee. Ich habe mich tie­risch da­rü­ber ge­freut – auch heute ist alles weiß! –, weil ich die letz­ten Jahre nie so viel Schnee hatte. In Nord­deutsch­land schneit es mit­un­ter ja auch und es bleibt auch eini­ges liegen. Aller­dings bei wei­tem nicht so viel wie hier. Heute be­gann der Tag für mich auch mit einem gro­ßen Spa­zier­gang durch den ver­schnei­ten Weg. Wenn der Tag so be­ginnt, kann er in meinen Augen nur gut werden.

Nun am letzten Tag des Janu­ars kann ich irgend­wie noch nicht ganz fassen, dass der erste Monat des Jahres schon vo­rü­ber ist. Die Zeit rast wirk­lich un­glaub­lich, Sil­vester fühlt sich an wie ges­tern … Ich freue mich je­doch sehr auf den Feb­ruar. Es steht der erste Ur­laub des Jah­res an und ich habe ei­ni­ge Bücher auf der Lese­lis­te, die ich gerne le­sen möchte. Wie sah euer Ja­nuar aus?

Janika Zeilenwanderer Signatur

18 comments
15 likes
Letzter Post: Arwen Elys Dayton – Stronger, Faster, and More BeautifulNächster Post: Sonntagszeilen: Der Hype und ich

Related posts

Comments

  • Kate

    Februar 9, 2019 at 12:56
    Antworten

    Hallöchen, deine Begeisterung für Iskari macht mich gerade ein bisschen happy, weil der erste Band hier noch ungelesen rumliegt :) Okay, deine Rezension zu "Stronger, Faster, and more Beautiful" hat mich ja schon neugierig gemacht. Aber die Worte "für Fans von Black Mirror" haben mich jetzt restlos überzeugt! Liebste Grüße, Kate

    • Janika
      to Kate

      Februar 13, 2019 at 11:35
      Antworten

      Liebe Kate, hach, da kannst du dich dann wirklich auf eine richtig schöne Geschichte freuen! »Iskari« macht wirklich großen Spaß! :) Und »Stronger, Faster, and More Beautiful« ist auch wirklich ein Highlight in meinem Regal. Es ist so anders, als alles, was ich bisher gelesen habe und ich finde den […] Read MoreLiebe Kate, hach, da kannst du dich dann wirklich auf eine richtig schöne Geschichte freuen! »Iskari« macht wirklich großen Spaß! :) Und »Stronger, Faster, and More Beautiful« ist auch wirklich ein Highlight in meinem Regal. Es ist so anders, als alles, was ich bisher gelesen habe und ich finde den Black Mirror Vergleich sehr passend. Alles Liebe. Janika Read Less

  • Nicci Trallafitti

    Februar 3, 2019 at 14:57
    Antworten

    Liebe Janika, es freut mich ja sehr, dass dir DKdD auch so gut gefallen hat, für mich war es auch ein Highlight. Iskari 2 muss ich endlich mal kaufen, den ersten Band mochte ich damals sehr. Danke für den Buchtipp (Stronger,...) das klingt echt großartig, werde ich mir direkt mal speichern. Liebe Grüße, Nicci

    • Janika
      to Nicci Trallafitti

      Februar 4, 2019 at 17:31
      Antworten

      Liebe Nicci, danke für deinen Kommentar. Mich freut es auch sehr, dass mir »Die Krone der Dunkelheit« so gut gefallen hat und ich freue mich unglaublich auf die Fortsetzung. Die kann nicht früh genug kommen :) »Stronger, Faster, and More Beautiful« passt, glaube ich, auch gut in dein Lesemuster. Es regt […] Read MoreLiebe Nicci, danke für deinen Kommentar. Mich freut es auch sehr, dass mir »Die Krone der Dunkelheit« so gut gefallen hat und ich freue mich unglaublich auf die Fortsetzung. Die kann nicht früh genug kommen :) »Stronger, Faster, and More Beautiful« passt, glaube ich, auch gut in dein Lesemuster. Es regt stark zum Nachdenken an und mit jeder Geschichte versinkst du in einer neuen Thematik, das finde ich klasse. Es wird echt nicht langweilig. Alles Liebe, Janika Read Less

  • Vera

    Februar 3, 2019 at 9:36
    Antworten

    Hey! Es freut mich sehr, dass dir "Die Krone der Dunkelheit" genauso gut gefallen hat wie mir. Laura Kneidl versteht es einfach sehr gut, den Leser in den Bann zu ziehen :) Ganz liebe Grüße Vera #litnetzwerk

    • Janika
      to Vera

      Februar 4, 2019 at 17:21
      Antworten

      Liebe Vera, ja, Laura Kneidl hat da ein großes Talent für und ich liebe ihre Fantasy-Romane unglaublich. Alles Liebe, Janika

  • Julia Krüger

    Februar 2, 2019 at 14:24
    Antworten

    Liebe Janika, es ist so schön, dass dir "Die Krone der Dunkelheit" von Laura Kneidl gefallen hat, weil es mir auch so sehr gefallen hat und ich mir nicht vorstellen kann wie es jemandem nicht gefallen kann, haha. Hast du schon ihr neues Buch gelesen? Ich hab gerade die Rezension hochgeladen […] Read MoreLiebe Janika, es ist so schön, dass dir "Die Krone der Dunkelheit" von Laura Kneidl gefallen hat, weil es mir auch so sehr gefallen hat und ich mir nicht vorstellen kann wie es jemandem nicht gefallen kann, haha. Hast du schon ihr neues Buch gelesen? Ich hab gerade die Rezension hochgeladen und brauch irgendwie mehr Bücher in die Richtung, eigentlich allgemein mehr Bücher, aber ahhh. Ich wünsche dir auf jeden Fall einen wunderschönen Samstag! Alles Liebe Julia #litnetzwerk https://thebookdynasty.de Read Less

    • Janika
      to Julia Krüger

      Februar 4, 2019 at 17:06
      Antworten

      Liebe Julia, das ist lieb von dir. Ich finde es auch wahnsinnig schön und bin von Herzen froh, dass es mir so gut gefallen hat. Und auch dass es so ein langer Roman hat und dass es noch Fortsetzungen geben wird. Da hat man einfach noch lange was von der […] Read MoreLiebe Julia, das ist lieb von dir. Ich finde es auch wahnsinnig schön und bin von Herzen froh, dass es mir so gut gefallen hat. Und auch dass es so ein langer Roman hat und dass es noch Fortsetzungen geben wird. Da hat man einfach noch lange was von der Geschichte =) Ich schaue gerne in ein paar Tagen bei deiner Rezension vorbei. Ich lese »Someone New« nämlich gerade und warte mit dem Lesen anderer Rezensionen erstmal, bis ich mir selbst ein Bild gemacht habe. Allerdings muss ich sagen, dass mir DKDD bisher deutlich besser gefällt als »Someone New«. In meinen Augen zieht sich der Roman gerade sehr und ehrlich gesagt, finde ich Micah ganz, ganz furchtbar :D Mal schauen, ob sich das noch ändert! Alles Liebe, Janika Read Less

  • Aileen

    Februar 2, 2019 at 13:00
    Antworten

    Hey Janika, was für ein toller Monatsrückblick! Ich muss sagen, dass das mit die liebsten Posts sind, die ich lese. (Dein Blog gefällt mir übrigens echt gut, da bleibe ich doch auch direkt mal als Followerin da.) Mit "Die Krone der Dunkelheit" geht es mir gerade ähnlich wie dir, bevor du […] Read MoreHey Janika, was für ein toller Monatsrückblick! Ich muss sagen, dass das mit die liebsten Posts sind, die ich lese. (Dein Blog gefällt mir übrigens echt gut, da bleibe ich doch auch direkt mal als Followerin da.) Mit "Die Krone der Dunkelheit" geht es mir gerade ähnlich wie dir, bevor du das Buch gelesen hast. Ich habe mittlerweile so viele überschwänglich gute Rezensionen gelesen, dass ich jetzt ein bisschen skeptisch bin. Weil es kann doch gar nicht SO gut sein, oder? (Ich weiß, dass das theoretisch Quatsch ist, besonders weil ich schon andere Bücher von Laura Kneidl gelesen habe und die mir echt gut gefallen haben, aber die Gedanken kommen bei mir bei etwas so Gehyptem öfter vor.) Total spannend finde ich auch "Stronger, Faster, and More Beauti­ful". Davon habe ich noch nie gehört, das Cover ist aber wirklich atemberaubend und die Thematik spricht mich total an! Das wandert direkt mal auf die Wunschliste. Außerdem bin ich ein bisschen neidisch auf den ganzen Schnee bei dir :D die Bilder sehen echt klasse aus! Alles Liebe und einen schönen Februar Aileen Read Less

    • Janika
      to Aileen

      Februar 4, 2019 at 17:00
      Antworten

      Liebe Aileen, danke dir, das freut mich zu hören. Ja, das kenne ich gut. Zu viel Hype macht irgendwie einfach skeptisch und ich finde es auch oft sehr überzogen. Tatsächlich finde ich aber, dass DKDD den Hype schon verdient hat. Mir hat das Buch echt gut gefallen und ich sehen […] Read MoreLiebe Aileen, danke dir, das freut mich zu hören. Ja, das kenne ich gut. Zu viel Hype macht irgendwie einfach skeptisch und ich finde es auch oft sehr überzogen. Tatsächlich finde ich aber, dass DKDD den Hype schon verdient hat. Mir hat das Buch echt gut gefallen und ich sehen mich sehr nach dem zweiten Teil :) Super, dass es »Stronger, Faster, and More Beautiful« auf deine Liste geschafft hat. Das hat das Buch auch verdient. Ich habe es verschlungen :) Alles Liebe, Janika Read Less

  • Zeilentänzerin

    Februar 1, 2019 at 22:23
    Antworten

    Sehr informativer und schön geschriebener Leserückblick. Ich mag die Überschriften zu den einzelnen Büchern sehr! Und euer Foto aus Interlaken ist super sympathisch und echt süß geworden! Ich brauche auch viel mehr Schnee =) Sei lieb gegrüßt - aus dem nicht ganz so verschneiten - Schwarzwald

    • Janika
      to Zeilentänzerin

      Februar 4, 2019 at 16:55
      Antworten

      Hey hey, danke dir. Ja, da versuche ich immer ein bisschen kreativer zu sein und nicht nur den Buchtitel zu schreiben. Das war mir irgendwann etwas zu trist, da man ja eh noch ein Bild vom Buch hat. Danke dir jedenfalls :) Alles Liebe, Janika

  • Chrissi

    Februar 1, 2019 at 20:09
    Antworten

    Guten Abend, Der Januar ist tatsächlich schon vorbei. Das ging super schnell. Aber sagen wir das nicht am Monatsende immer? Ich habe "Die Krone der Dunkelheit" bereits hier liegen und hoffe es sehr bald lesen zu können. Über das Buch konnte man ja wirklich überall nur gutes hören und ich hab eben […] Read MoreGuten Abend, Der Januar ist tatsächlich schon vorbei. Das ging super schnell. Aber sagen wir das nicht am Monatsende immer? Ich habe "Die Krone der Dunkelheit" bereits hier liegen und hoffe es sehr bald lesen zu können. Über das Buch konnte man ja wirklich überall nur gutes hören und ich hab eben auch schon gesehen, dass du eine Rezension dazu online hast, die werde ich mir in den nächsten Tagen auch noch mal genauer ansehen. Vielleicht schiebe ich das Buch aber auch noch ein paar Tage auf. Band zwei erscheitn ja auch schon dieses Jahr. Und beide direkt hintereinander wäre ja vielleicht auch eine gute Sache. Das muss ich mir noch mal genauer überlegen. Stronger, Faster, and More Beauti­ful klingt wirklich super. Ich habe Black Mirror zwar nicht gesehen, aber das Buch könnte auf jeden Fall etwas für mich sein. Ich hab fürs Litnetzwerk extra eine neue Merkliste angelegt und werde die Titel die ich dort notiere nächste Woche mal genauer recherchieren. Viele liebe Grüße Chrissi #litnetzwerk Read Less

    • Janika
      to Chrissi

      Februar 4, 2019 at 16:53
      Antworten

      Liebe Chrissi, ja, so ist es. Jedes Mal, wenn ich an meinen Monatsrückblicken sitze, denke ich mir auch: »Wie kann das sein?« :D Ich habe von DKDD viel Gutes, aber auch einiges Negative gelesen und war mir dementsprechend recht unsicher, wann ich das Buch lesen soll. Jetzt kann ich zwar sagen, dass […] Read MoreLiebe Chrissi, ja, so ist es. Jedes Mal, wenn ich an meinen Monatsrückblicken sitze, denke ich mir auch: »Wie kann das sein?« :D Ich habe von DKDD viel Gutes, aber auch einiges Negative gelesen und war mir dementsprechend recht unsicher, wann ich das Buch lesen soll. Jetzt kann ich zwar sagen, dass ich es hätte früher lesen können und es mir auch so gefallen hätte, aber ich bin dennoch froh, dass ich etwas gewartet habe, bis der Hype vorüber war :) Wenn du es jetzt liest, wünsche ich dir auf jeden Fall schon mal ganz viel Spaß dabei. Es freut mich ganz doll, dass »Stronger, Faster, and More Beautiful« es auf deine Litnetzwerk-Liste geschafft hat. Ich habe zuvor noch kein Buch wie dieses gelesen. Alles Liebe, Janika Read Less

  • Steffi

    Februar 1, 2019 at 18:38
    Antworten

    Hey, ja es ist echt verrückt, wie schnell der Januar vorbei war. Das Jahr hat doch gerade erst begonnen... :D Schick mal bitte etwas Schnee in den Norden. Hier ist gar nichts. :( Hab ein tolles Wochenende! Ganz lieben Gruß Steffi #litnetzwerk

    • Janika
      to Steffi

      Februar 4, 2019 at 16:49
      Antworten

      Liebe Steffi, ja, so ist es wirklich. Die Zeit rast einfach unglaublich! Ich schicke mental etwas Schnee zu dir! Er ist schon auf dem Weg :) Alles Liebe, Janika

  • Ida

    Februar 1, 2019 at 9:16
    Antworten

    Da geht es mir wie dir, liebe Janika! Ich stecke gedanklich auch noch irgendwo am Neujahrsmorgen fest - und dabei ist schon Februar! x'D Und ich bin ganz schlimm neidisch auf den Schnee bei euch! Zugegeben, eigentlich dürfte ich mich nicht beschweren, heute Nacht hat es auch bei uns gut […] Read MoreDa geht es mir wie dir, liebe Janika! Ich stecke gedanklich auch noch irgendwo am Neujahrsmorgen fest - und dabei ist schon Februar! x'D Und ich bin ganz schlimm neidisch auf den Schnee bei euch! Zugegeben, eigentlich dürfte ich mich nicht beschweren, heute Nacht hat es auch bei uns gut geschneit, aber sowas hält sich dann nur wenige Tage, wenn überhaupt. Ich hoffe einfach noch auf den richtigen Wintereinbruch. Im Februar. :D Und ich finde es super, dass du im Januar so viele tolle Bücher gelesen hast! Nach deiner Rezension zu 'Stronger, Faster and more Beautiful' würde ich am liebsten allein für dieses Buch mein selbst auferlegtes Kaufverbot über den Haufen schmeißen. Habt ein tolles, verschneites Wochenende! Liebste Grüße, Ida Read Less

    • Janika
      to Ida

      Februar 4, 2019 at 16:37
      Antworten

      Liebe Ida, ja, das ist doch wirklich verrückt! Ich glaube, das liegt auch wirklich daran, dass man älter wird. Da vergeht die Zeit einfach schneller. Oh, da gibt's nichts Neidisch-sein, mittlerweile ist der Schnee hier auch verschwunden und die Sonne strahlt. Da denke ich schon eher wieder daran, dass ich […] Read MoreLiebe Ida, ja, das ist doch wirklich verrückt! Ich glaube, das liegt auch wirklich daran, dass man älter wird. Da vergeht die Zeit einfach schneller. Oh, da gibt's nichts Neidisch-sein, mittlerweile ist der Schnee hier auch verschwunden und die Sonne strahlt. Da denke ich schon eher wieder daran, dass ich den Sommer vermisse :) »Stronger, Faster, and More Beautiful« ist wirklich großartig! Irgendwann solltest du es auf jeden Fall lesen :) Alles Liebe, Janika Read Less

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Kristen Ciccarelli – Iskari: Die gefangene Königin

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier