Mai Wrap Up

Hallo ihr Lieben und herzlich willkommen zu meinem ersten Beitrag im Juni. Der sechste Monat des Jahres bricht an und es wird Zeit auf den fünften zurückzublicken. Lesetechnisch liegt ein nicht ganz so erfolgreicher Monat hinter mir wie der April. An die beinahe 2.500 Seiten komme ich im Mai bei weitem nicht ran. Gerade einmal 1.298 Seiten konnte ich lesen, was im Durchschnitt 41 Seiten pro Tag sind. Aber hey, ich habe viel querbeet gelesen und sogar zu einem Sachbuch gegriffen, das mir echt phänomenal gut gefällt. 

Gelesen

Im Mai konnte ich drei Bücher durchlesen und habe drei weitere begonnen. Aktuell lese ich mit Lisa und Katy Palace of Silk, den zweiten Band der Trilogie von C. E. Bernard. Den Vorgänger Palace of Glass habe ich letzten Monat ebenfalls mit Lisa gelesen und da Katy ihn auch gleichzeitig gelesen hat, haben wir uns über Instagram immer wieder ausgetauscht. Für Palace of Silk haben wir uns dann zu dritt zusammengetan und ich muss echt sagen, dass es die perfekte Runde für mich ist.

Wenn eine von uns nicht zum lesen kommt, warten die anderen wie selbstverständlich und wir tauschen uns wunderbar aus. Es macht einfach nur Spaß und ich denke, dass wir uns zu Palace of Fire ebenfalls zusammentun werden, einfach weil wir eine harmonische Truppe sind. Soviel also dazu, dass ich vorerst auf Buddy Reads verzichten möchte!

bas-kast-der-ernaehrungskompass

Meine Abendlektüre ist seit kurzem Der Ernährungskompass von Bas Kast, was ich absolut liebe. In meinen vergangenen Sonntagszeilen habe ich schon ein wenig von diesem Buch geschwärmt und eigentlich kann ich nichts weiter dazu sagen. Es ist einfach toll und ich lerne unglaublich viel dazu. Momentan habe ich richtig Lust auf Sachbücher und mich durch sie weiterzubilden. Der Ernährungskompass ist daher das perfekte Buch für mich.

Gestern habe ich dann noch mit Iskari von Kristen Ciccarelli begonnen. Ein Buch, das schon lange auf meiner Wunschliste stand und das ich unglaublich gerne lesen wollte. Nun ist es also so weit und obwohl ich erst um die fünfzig Seiten gelesen habe, habe ich schon ein gutes Gefühl im Bauch. Ich bin mir sicher, dass ich die Lektüre genießen werde und mich eine originelle Geschichte erwartet. Ich habe seit Eragon kein Buch mehr gelesen, dessen Fokus so sehr auf Drachen liegt.

Nun aber mal zu den Büchern, die ich abgeschlossen habe. Dies sind A Court of Frost and Starlight von Sarah J. Maas, Herz aus Schatten von Laura Kneidl und Fallende Stadt von Lauren DeStefano. Alle drei Bücher bereiteten mir durch unterschiedliche Punkte Freude, aber auch Verdruss. Ein wirkliches Lesehighlight stellt nämlich keines der Bücher für mich dar, wobei mir A Court of Frost and Starlight definitiv am besten gefallen hat und mir einige schöne Lesestunden ermöglichte. Dementsprechend starte ich mit viel Zuversicht in den Juni. Die Bücher, die ich gerade lese, gefallen mir alle so gut, dass ich am liebsten alle auf einmal lesen und nichts anderes mehr tun möchte.

zeilenwanderer-neu

Neuzugänge

Im Mai durften fünf neue Bücher in mein Regal einziehen. Das ist eine solide Zahl, zumal ich ein Buch der Neuzugänge bereits durchgelesen habe und drei andere gerade lese. Wie letzten Monat sind also neue Bücher dazugekommen, die sofort gelesen und nicht auf den Sub gelegt werden. So darf es gerne bleiben. Außerdem bin ich auf jeden bisher nicht durchgelesenen Neuzugang gespannt.

Abgesehen von den eben bereits genannten Romanen – Der Ernährungskompass, Iskari, A Court of Frost and Starlight sowie Palace of Silk – ist als letztes Leinsee in meinem Regal gelandet. Auf Leinsee bin ich durch die liebe Nicci aufmerksam geworden, die dieses Buch in ihrer Rezension hoch anpreist. Da konnte ich einfach nicht widerstehen. Habt ihr Leinsee schon gelesen? Und interessiert euch diese Art Roman überhaupt? Ich habe zwar eindeutig Vorlieben bei Büchern, würde mich aber immer als Querbeetleserin bezeichnen. Wie sieht das bei euch aus?

Janika Zeilenwanderer Signatur

6 comments
10 likes
Letzter Post: Lauren DeStefano – Fallende StadtNächster Post: Sonntagszeilen:
Abschied & Neuanfang

Related posts

Comments

  • […] of Silk lese ich gemeinsam mit Katy und Lisa und wie ich schon in meinem Monatsrückblick für den Mai erzählt habe, ist diese Lese­runde mit den zwei Mä­dels richtig, richtig toll. Wir […]

  • […] of Silk lese ich gemeinsam mit Katy und Lisa und wie ich schon in meinem Monatsrückblick für den Mai erzählt habe, ist diese Leserunde mit den zwei Mädels richtig, richtig toll. Wir […]

  • Nicci Trallafitti

    Juni 2, 2018 at 15:25
    Antworten

    Liebe Janika, es freut mich sehr, dass ich dich auf Leinsee aufmerksam machen konnte. Es ist ein ganz besonderes Leseerlebnis und ich hoffe sehr, dass es dir gefallen wird. Ich würde mich auch als Querbeetleserin bezeichnen, Abwechslung finde ich immer toll. Meiner Meinung nach kann man Leseflauten auch gut umgehen, indem man immer […] Read MoreLiebe Janika, es freut mich sehr, dass ich dich auf Leinsee aufmerksam machen konnte. Es ist ein ganz besonderes Leseerlebnis und ich hoffe sehr, dass es dir gefallen wird. Ich würde mich auch als Querbeetleserin bezeichnen, Abwechslung finde ich immer toll. Meiner Meinung nach kann man Leseflauten auch gut umgehen, indem man immer mal verschiedene Bücher liest, oder mal ein Comic. Liebe Grüße, Nicci Read Less

    • Janika
      to Nicci Trallafitti

      Juni 3, 2018 at 12:03
      Antworten

      Liebe Nicci, ich bin dir auch dankbar, dass du mich auf diesen Roman aufmerksam gemacht hast. Ohne dich hätte ich ihn wohl nicht in meinem Regal stehen :) Ja, da hast du absolut recht! Manchmal braucht man auch einfach etwas Abwechslung und da ist ein kleiner Genrewechsel eine gute Lösung […] Read MoreLiebe Nicci, ich bin dir auch dankbar, dass du mich auf diesen Roman aufmerksam gemacht hast. Ohne dich hätte ich ihn wohl nicht in meinem Regal stehen :) Ja, da hast du absolut recht! Manchmal braucht man auch einfach etwas Abwechslung und da ist ein kleiner Genrewechsel eine gute Lösung Read Less

  • Nicole

    Juni 1, 2018 at 14:53
    Antworten

    Während ich bei Filmen und Serien was das Genre anbelangt recht offen bin und da alles schaue, ist das beim Lesen bei mir anders. Da haben sich mit der Zeit doch bestimmte Vorlieben gebildet und es gibt Genre, die mir mehr Freude bereiten als andere und auf die ich mich […] Read MoreWährend ich bei Filmen und Serien was das Genre anbelangt recht offen bin und da alles schaue, ist das beim Lesen bei mir anders. Da haben sich mit der Zeit doch bestimmte Vorlieben gebildet und es gibt Genre, die mir mehr Freude bereiten als andere und auf die ich mich konzentriere. Konkret sind das: Krimi / Psychothriller, Fantasy und das ganze gemischt mit Sachbüchern oder historischen Romanen, die aber dann gut recherchiert sind. Dadurch entgeht mir sicherlich das eine oder andere Buch aber Liebesbücher oder romane schaue ich mir mittlerweile lieber als Filme an, weil ich in Buchform da doch schnell gelangweilt bin. Danke auch für dein liebes Kommentar. Ahh Dankeschön für die lieben Worte und das Kompliment Read Less

    • Janika
      to Nicole

      Juni 2, 2018 at 9:10
      Antworten

      Liebe Nicole, deine Antwort finde ich super interessant. Ich habe auch definitiv meine Vorlieben bei Büchern, aber es gibt Tage an denen ich richtig Lust auf etwas ganz anderes habe. Wie beispielsweise jetzt die Sachbücher :) Hahahaha, so geht es mir mit meinen alten Beiträgen auch. Jetzt habe ich immer […] Read MoreLiebe Nicole, deine Antwort finde ich super interessant. Ich habe auch definitiv meine Vorlieben bei Büchern, aber es gibt Tage an denen ich richtig Lust auf etwas ganz anderes habe. Wie beispielsweise jetzt die Sachbücher :) Hahahaha, so geht es mir mit meinen alten Beiträgen auch. Jetzt habe ich immer noch schöne Bilder und Zitate eingebaut. Die gibt es bei älteren Beiträgen gar nicht! Da muss ich auch nochmal ran. Andererseits sieht man ja wie sehr wir uns gesteigert haben und diese Verwandlung ist auch wunderschön Read Less

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Janika Mielke Portrait

Hallo und herzlich willkommen auf Zeilenwanderer. Ich bin Janika und schreibe hier über Literatur und mehr. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! Mehr über mich

Aktuelle Lektüre


Stefanie Lastmann – Die Saphirtür

Blog abonnieren

Ihr wollt mir via WordPress Reader folgen? Nichts leichter als das! Einfach Zeilenwanderer in das Suchfeld eingeben und abonnieren.

Oder ihr klickt auf diesen Link Zeilenwanderer, um direkt zu abonnieren (Eine Weiterleitung erfolgt nur, wenn ihr über WordPress angemeldet seid).

Aktuelle Beiträge

That’s why literature is so fascinating. It’s always up for interpretation, and could be a hundred different things to a hundred different people. It’s never the same thing twice.

— Sara Raasch
Instagram
Beliebte Beiträge
Archiv
Gut zu wissen

Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch gegen eine Rezension. Meine Meinung bleibt dabei jedoch immer ehrlich und unverfälscht.

Mit einem Klick auf die auf Zeilenwanderer verwendeten Links (wie bspw. Instagram) werden Daten an die Server der entsprechenden Seiten gesendet und verlassen damit diese Seite.

Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier und hier